Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

EuroGOOS '99 über Meeresvorhersagen

Die zweite internationale Konferenz über EuroGOOS (European Global Observing System), das Europäische Globale Beobachtungssystem , findet vom 11. bis 13. März 1999 in Rom statt. Die Konferenz hat den Titel "Angewandte Ozeanographie erweitert die Grenzen der Vorhersagbarkeit". ...

11 März 1999 - 11 März 1999
Italien

Die zweite internationale Konferenz über EuroGOOS (European Global Observing System), das Europäische Globale Beobachtungssystem , findet vom 11. bis 13. März 1999 in Rom statt. Die Konferenz hat den Titel "Angewandte Ozeanographie erweitert die Grenzen der Vorhersagbarkeit". Ziel der Konferenz ist, die Pläne für angewandte Ozeanographiedienste in Europa in den nächsten 5-10 Jahren zu konsolidieren und die Bereiche zu bestimmen, auf die sich Forschung und Entwicklung konzentrieren sollten.

Die Konferenz ist an politische Entscheidungsträger, Ministerialbeamte, Vertreter von Großunternehmen, Hersteller, Operatoren von Meeresdiensten, Wissenschaftler und Vertreter von Regierungsbehörden und internationalen Organisationen gerichtet.

Die Konferenz setzt sich aus Plenarsitzungen mit Präsentationen von eingeladenen Rednern zusammen, die Themen erstrecken sich vom globalen Markt für kommerzielle Meeresdienste bis zur Meeresvorhersage auf regionaler Ebene.

EuroGOOS unterstützt die europäische Komponente des Globalen Meeresbeobachtungssystems (Global Ocean Observing System, GOOS).

Weitere Auskünfte erteilt:

Zweite internationale Konferenz über EuroGOOS
Konferenzsekretariat
Maria Luigia Ruscitto
Koordinator, CNR, Rom, Italien
Tel. +396-49933225; Fax +396-4469833
E-mail: ruscitto@dcrire.cnr.it
URL: http://marine.ie/eurogoos/contents.html