Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Ausstellung über virtuelle Realität im Museo del Corso in Rom

"Museo del Corso" öffnet heute, am 1. Februar, im Via del Corso in Rom. Das Museum beruht auf der Idee und Erfahrung des europäischen Projekts MOSAIC - "Museums Over States And vIrtual Culture," - und wird eines der MOSAIC Servicezentren vertreten, das in der Lage ist, mit den...

1 Februar 1999 - 1 Februar 1999
Italien

"Museo del Corso" öffnet heute, am 1. Februar, im Via del Corso in Rom. Das Museum beruht auf der Idee und Erfahrung des europäischen Projekts MOSAIC - "Museums Over States And vIrtual Culture," - und wird eines der MOSAIC Servicezentren vertreten, das in der Lage ist, mit den vom Projekt für den direkten Kontakt mit der Öffentlichkeit vorgeschlagenen Lösungen und Diensten zu experimentieren.

Das "Museo del Corso" ist die erste virtuelle Ausstellung in Italien, die die zahlreichen von der Technologie für virtuelle Energie auf dem Gebiet des kulturellen Erbes gebotenen Möglichkeiten nutzt. Man kann dem virtuellen Theater in dem polyfunktionellen Bereich einen Besuch abstatten, wo die Möglichkeit besteht, in eine Anzahl kultureller Besuche durch Rom und seiner bedeutendsten historischen Monumente einzutauchen. Außerdem hat der Besucher die Möglichkeit, eine Reise in die Vergangenheit zu unternehmen und altertümliche römische Orte sowie Monumente in verschiedenen historischen Bereichen ihrer Rekonstruktion zu betrachten.

Ab Ende April wird eine Ausstellung im Via del Corso gleichzeitig mit dem Geburtstag der Stadt Rom zusammenfallen, die sämtliche Funktionen der technologischen Infrastruktur nutzt.

Weitere Auskünfte sind im Web erhältlich unter:

URL: http://www.musaroma.it