Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Informationstag über die Stadt von morgen

Die Europäische Kommission, GD XII, veranstaltet am 19. April 1999 einen Informationstag in Brüssel, um Antragstellern bei der Vorbereitung für den ersten und zweiten Aufruf für die Leitaktion "Die Stadt von morgen und kulturelles Erbe" des thematischen Programms "Energie, Umw...

19 April 1999 - 19 April 1999
Belgien

Die Europäische Kommission, GD XII, veranstaltet am 19. April 1999 einen Informationstag in Brüssel, um Antragstellern bei der Vorbereitung für den ersten und zweiten Aufruf für die Leitaktion "Die Stadt von morgen und kulturelles Erbe" des thematischen Programms "Energie, Umwelt und nachhaltige Entwicklung" im Rahmen des Fünften Rahmenprogramms (5RP/FP5) für Forschung, technologische Entwicklung und Demonstration (FTE) zu unterstützen.

Die Veranstaltung wird mit einer Plenarsitzung für alle Teilnehmer beginnen, die den Übergang von RP4 zu RP5, Teilnahmeregeln und allgemeine Fragen in bezug auf die neue Leitaktion behandeln wird. Am Nachmittag werden vier Parallelsitzungen stattfinden, die sich jeweils auf eine der vier Hauptprioritäten der Leitaktion konzentrieren. Die Teilnehmer werden freundlicherweise gebeten, die Wahl ihrer Parallelsitzung bei der Anmeldung anzugeben, die entsprechenden Formulare sind erhältlich unter:

URL: http://cordis.europa.eu/eesd/src/k4-ev-1.htm

Die verteilten Abzeichen werden sich nach der ausgewählten Sitzung unterscheiden.

Die vier Parallelsitzungen sind wie folgt:

- 1. Nachhaltige Stadtplanung und rationelles Management der Ressourcen (Bereich 4.1);
- 2. Schutz, Erhaltung und Aufwertung des kulturellen Erbes in Europa (Bereich 4.2);
- 3. Entwicklung und Demonstration von Technologien für eine sichere, wirtschaftliche, wirksame und nachhaltige Erhaltung, Wiederherstellung, Sanierung für den Bau, Abriß und die Zerstörung von Gebäuden, insbesondere großer Gebäudekomplexe (Bereich 4.3);
- 4. Vergleichende Bewertung und wirtschaftliche Umsetzung von Strategien für nachhaltige Verkehrssysteme für städtische Gebiete (Bereich 4.4).

Die erste Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen, die am 20. März lanciert wurde und der dazugehörige Leitfaden für Antragsteller, sind einschließlich des Arbeitsprogramms beim CORDIS RP5 Web Service erhältlich unter:

URL: http://cordis.europa.eu/eesd/calls/calls.htm

Die zweite Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen wird voraussichtlich im Oktober 1999 lanciert werden.

Diejenigen, die nach Partnern suchen, sollten das Formular mit dem Titel «request for co-operation» auf der folgenden Web Site ausfüllen:

URL: http://cordis.europa.eu/eesd/src/k4-ev-1.htm

Jeder Teilnehmer darf mehr als ein Formular ausfüllen, es ist aber ratsam, sich auf die Hauptinteressenbereiche zu konzentrieren, das gilt vor allem für diejenigen, die bereits eine Idee für einen Vorschlag haben. Ausgefüllte Formulare sind bis spätestens zum 14. April per Fax an die Konferenzveranstalter (ICEO - siehe beigefügtes Formular über praktische Information) zu schicken, um in eine Broschüre aufgenommen zu werden, die allen Teilnehmer zugestellt werden wird. Am 19. April werden die Formulare (zusammen mit den später eingegangenen Anmeldungen) auf Schautafeln vorgestellt, die in den Konferenzräumen aufgestellt werden, um die Diskussionen zwischen interessierten Teilnehmern zu erleichtern.

Weitere Auskünfte erteilt:

Europäische Kommission
Generaldirektion XII - Umwelt Programm
Herr Eric Ponthieu
Rue de la Loi 200 (Burau MO75 6/40
B-1049 Brussels
Tel. +32-2-2969945 or 2995796; Fax +32-2-2950656.

Verwandte Artikel

Politikgestaltung und Leitlinien

28 April 1999

Politikgestaltung und Leitlinien

6 Mai 1999