Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Symposium über Lebensmittelverpackung mit Blick auf das Millenium

Das International Life Science Institute - ILSI Europa (Internationales Institut für Biowissenschaften) veranstaltet vom 8. bis 10. November 2000 in Wien das zweite Internationale Symposium über Lebensmittelverpackung, die die Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln gewährle...

8 November 2000 - 8 November 2000
Australien

Das International Life Science Institute - ILSI Europa (Internationales Institut für Biowissenschaften) veranstaltet vom 8. bis 10. November 2000 in Wien das zweite Internationale Symposium über Lebensmittelverpackung, die die Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln gewährleistet.
In Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission, dem internationalen Verband für reine und angewandte Chemie (IUPAC) und dem Institut für Lebensmittelchemie und Lebensmitteltechnologie, Technische Universität Wien, werden im Rahmen dieses Symposiums folgende Aspekte angesprochen:
- die Fortschritte in der zugrundeliegenden Wissenschaft zur Sicherheit und Qualität verpackter Lebensmittel,
- die Verbreitung der Ergebnisse der laufenden Forschung,
- Förderung der Diskussionen bei gleichzeitiger Untersuchung der Auswirkungen für die Zukunft.
Die fachübergreifende Konferenz richtet sich an Lebensmittelwissenschaftler, Chemiker, Mathematiker, Physiker und Mikrobiologen aus Industrie, Hochschule und Regierung, die mit der Entwicklung von Verpackungssystemen und der Gewährleistung der Sicherheit und Qualität verpackter Lebensmittel befaßt sind. Auf der Veranstaltung treffen sich Vertreter der Grundlagenforschung, Experten, die Entwicklungen auf den Markt bringen, und Wissenschaftler, die für die Sicherheit und Qualität des Endproduktes verantwortlich sind.
Forscher sind dazu aufgerufen, Abstracts ihrer Untersuchungen als zusätzliche mündliche oder Posterpräsentationen einzureichen. Eingereichte Beiträge sollten sich mit Arbeiten befassen, die zur Gewährleistung der Qualität und Sicherheit verpackter Lebensmittel durchgeführt wurden. Die Arbeit sollte ein Verständnis der physikalischen Chemie, analytischer Aspekte, der Mikrobiologie sowie der sensorischen Betrachtungen aufweisen.Weitere Auskünfte erteilt:
Ir. Liên-Anh Tran
ILSI Europa
Avenue E. Mounier, 83
Postfach 6
B-1200 Brüssel
Tel. +32-2-7710014; Fax +32-2-7620044
E-mail: Anh(ilsieurope.be