Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Gute Aussichten für pflanzliche Proteine in Lebensmitteln

Am 10. und 11. Juni 1999 findet in München ein Symposium über die Zukunft pflanzlicher Proteine in Lebensmitteln statt. Fachleute des Fraunhofer-Instituts, aus Europa und den USA werden zusammentreffen um neue Methoden der Aufbereitung von Saatgut vorzustellen und einen Überbl...

10 Juni 1999 - 10 Juni 1999
Deutschland

Am 10. und 11. Juni 1999 findet in München ein Symposium über die Zukunft pflanzlicher Proteine in Lebensmitteln statt. Fachleute des Fraunhofer-Instituts, aus Europa und den USA werden zusammentreffen um neue Methoden der Aufbereitung von Saatgut vorzustellen und einen Überblick über neue Proteinprodukte zur Verwendung in Lebensmitteln und verwandten Bereichen zu geben.
Pflanzliche Proteine sind ein wichtiger Bestandteil vieler verarbeiteter Lebensmittel. Tierisches Protein wird teilweise schon durch pflanzliche Proteinprodukte aus Ölsaaten und stärkehaltigen Pflanzen wie z. B. Weizen und Erbsen ersetzt.
Auf dem Symposium werden spezifische Marktentwicklungen und innovative Ansätze im Saatgutanbau als interessante Perspektiven für speziell aufbereitete Proteine vorgestellt.
Die Veranstaltung ist in drei Hauptthemenbereiche gegliedert:
- Pflanzenzucht und Gentechnik
- Technologie zur Saatgutaufbereitung
- Neue Proteinprodukte
Das Symposium richtet sich an Unternehmen aus den Bereichen Pflanzenzucht, Molekularbiologie, Saatgutaufbereitung und der Lebensmittelindustrie.
Die Teilnehmer können sich auch über die derzeitigen Forschungsschwerpunkte der Europäischen Union informieren und haben Gelegenheit, die Fraunhofer IVV Pilot-Anlage zu besichtigen. Fraunhofer IVV hofft, mit dieser Veranstaltung den Austausch von Ideen und Informationen zwischen verschiedenen Industriebranchen zu fördern.Weitere Auskünfte erteilt:
Petra Gabler
Fraunhofer IVV
Tel. +49-8161-491124; Fax +49-8161-491222
E-mail: gabler@ivv.fhg.de