Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Zweite Konferenz der International Legume Society

Bei der zweiten Konferenz der International Legume Society, die vom 11. bis 14. Oktober 2016 in Tróia, Portugal, stattfinden wird, werden auch einige Teilnehmer verschiedener EU-finanzierter Projekte anwesend sein.

11 Oktober 2016 - 14 Oktober 2016
Troia (Setubal), Portugal

Im Rahmen der Konferenz, bei der schwerpunktmäßig Themen wie die Qualität und der Nährwert von Leguminosen, Anbausysteme, Reaktionen auf abiotische und biotische Stressfaktoren und Züchtung, neue „-omik“-Technologien und genetische Ressourcen für Leguminosen behandelt werden, finden zudem auch die Abschlussveranstaltung des ABSTRESS-Projekts und die jährliche Konferenz der LEGATO- und EUROLEGUME-Projekte statt.

Zentrales Thema während der gesamten Konferenz werden dabei die Vorteile für Gesundheit und Umwelt sowie die Vermarktung von Leguminosen sein. Besonderes Augenmerk wird auf die Förderung der Zusammenarbeit von Forschern und Teilnehmern unterschiedlicher Forschungsprogramme mit verschiedenen Interessengruppen gelegt. Zu Letzteren zählen unter anderem Landwirte und Bauernverbände, die Saatgut-/Futtermittelindustrie, Lebensmittelindustrien und die Verbraucher.

Weitere Informationen finden Sie auf:
Konferenzwebsite