Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Schulung zu keramischen Produkten auf Basis von Nanoverbundwerkstoffen, Madrid, Spanien

Vom 23. bis zum 27. Februar 2009 bietet das EU-finanzierte Projekt IP NANOKER in Madrid, Spanien, eine Schulung zur Herstellung keramischer Produkte auf der Basis von Nanoverbundwerkstoffen an.

In fünf Modulen deckt die Schulung folgende Themen ab:
- Strategie zur Werkstoff...

23 Februar 2009 - 23 Februar 2009
Frankreich

Vom 23. bis zum 27. Februar 2009 bietet das EU-finanzierte Projekt IP NANOKER in Madrid, Spanien, eine Schulung zur Herstellung keramischer Produkte auf der Basis von Nanoverbundwerkstoffen an.

In fünf Modulen deckt die Schulung folgende Themen ab:
- Strategie zur Werkstoff-, Verfahrens- und Produktentwicklung
- Synthese von Nanopulvern
- Verarbeitung von Nanoverbundwerkstoffen
- Eigenschaften von Nanoverbundwerkstoffen
- Modellerstellung und Simulation

Die Schulung richtet sich an Nachwuchsforscher, Ingenieure und Experten aus den EU-Mitgliedstaaten. Besonders nützlich sollte sie für diejenigen sein, die einen Abschluss in Chemie, Physik, Metallurgie oder Werkstoffwissenschaften haben und an einer Spezialschulung zur Entwicklung von Nanostrukturwerkstoffen für den Einsatz in der Biomedizin und in der Optik sowie für Werkstoffe, die extremen Bedingungen standhalten müssen, interessiert sind.Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.nanoker-society.org/index.aspx?id_page=387