Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

ENBR-Abschlusskonferenz, Brüssel, Belgien

Am 11. Dezember findet in Brüssel, Belgien, die Abschlusskonferenz des ENBR-Projekts ("European network for better regulation") statt.

"Better regulation" (Bessere Regulierung) ist ein Schlüsselkonzept für die öffentlichen Behörden. Das unter dem Sechsten Rahmenprogramm (RP6...

11 Dezember 2008 - 11 Dezember 2008
Belgien

Am 11. Dezember findet in Brüssel, Belgien, die Abschlusskonferenz des ENBR-Projekts ("European network for better regulation") statt.

"Better regulation" (Bessere Regulierung) ist ein Schlüsselkonzept für die öffentlichen Behörden. Das unter dem Sechsten Rahmenprogramm (RP6) finanzierte ENBR-Projekt zielt auf die Verbesserung und die Verbreitung aktuellen Wissens über regulatorische Prozesse sowie auf den Aufbau einer Datenbank über die Folgenabschätzung und die damit verbundenen Verfahrensweisen in den EU-Mitgliedsstaaten. Im Rahmen des Projekts wurde unter anderem die Beziehung zwischen Folgenabschätzung und der Qualität der Regulierung in Europa analysiert.

Auf der Abschlusskonferenz wird das Projektkonsortium die Ergebnisse vorstellen. Außerdem werden Experten zu den folgenden Themen diskutieren:
- Sozial- und Wirtschaftswissenschaften zur Unterstützung der Politikgestaltung
- Bessere Regulierung in den 27 Mitgliedsstaaten der EU
- Regulierungsreform, betrachtet aus einer internationalen PerspektiveFür weitere Informationen besuchen Sie bitte die folgende Adresse:
http://www.enbr.org/home.php

oder wenden Sie sich an:
Frau Lorna Schrefler
E-Mail: lorna.schrefler@ceps.eu

Die Tagesordnung des Workshops finden Sie
hier