Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Technologietransfertage BIOMATERIAL 2009, Erfurt, Deutschland

Am 19. und 20. Februar 2009 finden in Erfurt, Deutschland, die Fünften internationalen Technologietransfertage BIOMATERIAL 2009 statt. Die Konferenz bildet den Abschluss des EU-finanzierten INCOMAT-Projekts ("Creating international cooperation teams of excellence in the field ...

19 Februar 2009 - 19 Februar 2009
Deutschland

Am 19. und 20. Februar 2009 finden in Erfurt, Deutschland, die Fünften internationalen Technologietransfertage BIOMATERIAL 2009 statt. Die Konferenz bildet den Abschluss des EU-finanzierten INCOMAT-Projekts ("Creating international cooperation teams of excellence in the field of emerging biomaterial surface research").

Eine der Hauptaufgaben von INCOMAT bestand darin zu ermitteln, wo die biomedizinische Forschung einen bedeutenden Einfluss auf die Lebensqualität aller europäischen Bürger ausüben könnte.

In diesem Zusammenhang ist das wichtigste Ziel der BIOMATERIAL 2009 die Ermittlung der Wissenschaftszweige, in denen wegweisende Entwicklungen die Grundlage für innovative Implantate für Hartgewebeanwendungen liefern könnten. Auf der Veranstaltung liegt der Schwerpunkt auf folgenden thematischen Gesichtspunkten, die jeweils in einem eigenen Beitrag behandelt werden:
- Knochen als an Lasten angepasstes, hierarchisch organisiertes Verbundmaterial
- Die Zukunft des Gerüstbaus in der Knochengewebetechnik
- Biomimetische funktionsgleiche Schichten
- Ausblicke auf fortschrittliche In-vitro-Verfahren
- Folgen für Qualitätssicherung und ProduktzertifizierungWeitere Informationen finden Sie unter:
http://www.biomaterial2009.de/