Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Workshop über erweiterte Datenbanktechnologie, Sankt Petersburg, Russland

Am 23. März findet in Sankt Petersburg, Russland, ein Workshop über erweiterte Datenbanktechnologie für Biowissenschaften statt.

Durch die raschen Fortschritte der Informationstechnologien in der jüngsten Zeit wurden biowissenschaftliche Forschungen auf eine neue Ebene gehob...

23 März 2009 - 23 März 2009
Russland

Am 23. März findet in Sankt Petersburg, Russland, ein Workshop über erweiterte Datenbanktechnologie für Biowissenschaften statt.

Durch die raschen Fortschritte der Informationstechnologien in der jüngsten Zeit wurden biowissenschaftliche Forschungen auf eine neue Ebene gehoben. Hochdurchsatzinstrumente wie Scanner, Massenspektrometer und Sequenzer haben zu einem enormen Datenzuwachs in den Biowissenschaften geführt. Die Vielfältigkeit und der Umfang dieser Daten stellen wesentliche Herausforderungen für bestehende Technologien des Datenmanagements dar. Um komplexe und rechenintensive Analysen durchführen zu können, sind geeignete Techniken und Hilfsmittel für das Datenmanagement erforderlich.

Dieser Workshop soll ein Forum bieten, auf dem Ideen, Herausforderungen und Möglichkeiten für Datenmanagementtechnologien im Bereich der Biowissenschaften vorgestellt und diskutiert werden können. Neue und bestehende Konzepte und Techniken werden im Licht des steigenden Interesses an biowissenschaftlicher Forschung und von maßgeblichen Fortschritten bei Systeminfrastrukturen und verfügbaren Datenquellen betrachtet.Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.inf.ethz.ch/personal/akal/EDTLS09/