Skip to main content

Decentralised architectures for optimised operations via virtualised processes and manufacturing ecosystem collaboration

Ziel

"Industry 4.0 is the next developmental stage in the organisation of the manufacturing value chain. ICT-based systems will play a major role, mainly by creating a virtual copy of the physical world and facilitating decentralised structures through Cyber-Physical Systems (CPS). Over the IoT, CPS cooperate with each other and humans in real-time. Via the Internet-of-Services, internal and cross-organisational services are utilised by participants of the value chain. DISRUPT aims to spearhead the transition to the next-generation manufacturing by facilitating the vision of a ""Smart Factory"". The new era of manufacturing asks for flexible factories that can be quickly reprogrammed to provide faster time-to-market responding to global consumer demand, address mass-customisation needs and bring life to innovative products. The traditional automation pyramid seems unable to accommodate this transformation. Our concept is to DISRUPT that pyramid by utilising the capabilities offered by modern ICT to facilitate (i) in-depth (self-)monitoring of machines and processes, (ii) decision support and decentralised (self-)adjustment of production, (iii) effective collaboration of the different IoT-connected machines with tools, services and actors (iv) seamless communication of information and decisions from and to the plant floor and (v) efficient interaction with value chain partners. Within DISRUPT, each element of production is controlled via the IoT by its virtual counterpart. The data collected is analysed to detect complex events that trigger automated actions. DISRUPT offers a set of decision support tools based on three core modules (modelling, simulation and optimisation) and a secure and flexible ""plug-n-play"" platform that will allow engineers from different disciplines to collaborate in developing services. It will be cloud-based to accommodate the anticipated high data volume and computational needs, while offering accessibility via any device anywhere in the world."

Aufforderung zur Vorschlagseinreichung

H2020-IND-CE-2016-17

Andere Projekte für diesen Aufruf anzeigen

Unterauftrag

H2020-FOF-2016

Koordinator

CENTRO RICERCHE FIAT SCPA
Netto-EU-Beitrag
€ 483 500,00
Adresse
Strada Torino 50
10043 Orbassano
Italien

Auf der Karte ansehen

Region
Nord-Ovest Piemonte Torino
Aktivitätstyp
Research Organisations
Weitere Finanzmittel
€ 483 500,00

Beteiligte (9)

ARCELIK A.S.
Türkei
Netto-EU-Beitrag
€ 376 562,50
Adresse
Karaagac, Sutluce Beyoglu Cad. No:2-6
34445 Istanbul

Auf der Karte ansehen

Region
İstanbul İstanbul İstanbul
Aktivitätstyp
Private for-profit entities (excluding Higher or Secondary Education Establishments)
Weitere Finanzmittel
€ 376 562,50
SOFTWARE AG
Deutschland
Netto-EU-Beitrag
€ 431 875,00
Adresse
Uhlandstrasse 12
64297 Darmstadt

Auf der Karte ansehen

Region
Darmstadt Darmstadt, Kreisfreie Stadt
Aktivitätstyp
Private for-profit entities (excluding Higher or Secondary Education Establishments)
Weitere Finanzmittel
€ 431 875,00
ATHENS TECHNOLOGY CENTER ANONYMI VIOMICHANIKI EMPORIKI KAI TECHNIKI ETAIREIA EFARMOGON YPSILIS TECHNOLOGIAS
Griechenland
Netto-EU-Beitrag
€ 397 500,00
Adresse
Rizareiou 10
15233 Athina

Auf der Karte ansehen

KMU

Die Organisation definierte sich zum Zeitpunkt der Unterzeichnung der Finanzhilfevereinbarung selbst als KMU (Kleine und mittlere Unternehmen).

Ja
Region
Βόρειος Τομέας Αθηνών Aττική Αττική
Aktivitätstyp
Private for-profit entities (excluding Higher or Secondary Education Establishments)
Weitere Finanzmittel
€ 397 500,00
BOC ASSET MANAGEMENT GMBH
Österreich
Netto-EU-Beitrag
€ 335 500,00
Adresse
Operngasse 20b
1040 Wien

Auf der Karte ansehen

KMU

Die Organisation definierte sich zum Zeitpunkt der Unterzeichnung der Finanzhilfevereinbarung selbst als KMU (Kleine und mittlere Unternehmen).

Ja
Region
Wien Wien
Aktivitätstyp
Private for-profit entities (excluding Higher or Secondary Education Establishments)
Weitere Finanzmittel
€ 335 500,00
Drittpartei

Rechtsträger, der nicht Auftragnehmer ist und an einen Teilnehmer angegliedert oder rechtlich mit diesem verbunden ist. Der Rechtsträger übernimmt Arbeiten zu in der Finanzhilfevereinbarung festgelegten Bedingungen, liefert Waren oder bietet Dienstleistungen für die Aktion, unterzeichnet jedoch nicht die Finanzhilfevereinbarung. Eine Drittpartei hält sich an die Regeln, die gemäß der Finanzhilfevereinbarung für den verbundenen Teilnehmer gelten hinsichtlich der Förderfähigkeit von Kosten und der Kontrolle der Ausgaben.

BOC INFORMATION TECHNOLOGIES CONSULTING SP. Z.O.O.
Polen
Netto-EU-Beitrag
€ 51 750,00
Adresse
Ul. Al Jerozolimskie 109 26
02 011 Warszawa

Auf der Karte ansehen

KMU

Die Organisation definierte sich zum Zeitpunkt der Unterzeichnung der Finanzhilfevereinbarung selbst als KMU (Kleine und mittlere Unternehmen).

Ja
Region
Makroregion województwo mazowieckie Warszawski stołeczny Miasto Warszawa
Aktivitätstyp
Private for-profit entities (excluding Higher or Secondary Education Establishments)
Weitere Finanzmittel
€ 51 750,00
SIMPLAN AG
Deutschland
Netto-EU-Beitrag
€ 312 250,00
Adresse
Sophie Scholl Platz 6
63452 Hanau

Auf der Karte ansehen

KMU

Die Organisation definierte sich zum Zeitpunkt der Unterzeichnung der Finanzhilfevereinbarung selbst als KMU (Kleine und mittlere Unternehmen).

Ja
Region
Darmstadt Main-Kinzig-Kreis
Aktivitätstyp
Private for-profit entities (excluding Higher or Secondary Education Establishments)
Weitere Finanzmittel
€ 312 250,00
THE UNIVERSITY OF MANCHESTER
United Kingdom
Netto-EU-Beitrag
€ 411 250,00
Adresse
Oxford Road
M13 9PL Manchester

Auf der Karte ansehen

Region
North West (England) Greater Manchester Manchester
Aktivitätstyp
Higher or Secondary Education Establishments
Weitere Finanzmittel
€ 411 250,00
CONSIGLIO NAZIONALE DELLE RICERCHE
Italien
Netto-EU-Beitrag
€ 255 375,00
Adresse
Piazzale Aldo Moro 7
00185 Roma

Auf der Karte ansehen

Region
Centro (IT) Lazio Roma
Aktivitätstyp
Research Organisations
Weitere Finanzmittel
€ 255 375,00
ATHENS UNIVERSITY OF ECONOMICS AND BUSINESS - RESEARCH CENTER
Griechenland
Netto-EU-Beitrag
€ 412 750,00
Adresse
Kefallinias Street 46
11251 Athens

Auf der Karte ansehen

Region
Κεντρικός Τομέας Αθηνών Aττική Αττική
Aktivitätstyp
Higher or Secondary Education Establishments
Weitere Finanzmittel
€ 412 750,00