Skip to main content

Perinatal Life Support System: Integration of Enabling Technologies for Clinical Translation

Projektbeschreibung

Ein Lebenserhaltungssystem für viel zu früh geborene Kinder

Ein Großteil der Überlebenden unter den deutlich zu früh geborenen Kindern (<28 Wochen) leidet ein Leben lang unter Einschränkungen durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie neurologische, Atem- und Stoffwechselprobleme. Gegenwärtig wird in solchen Fällen die Funktion der Organe eingeleitet, die Lunge und der Darm sind bei Frühgeborenen jedoch nicht für einen solchen Eingriff geeignet. Das EU-finanzierte Konsortium wird ein komplett neues System zur Behandlung dieser Neugeborenen entwickeln. Dabei sollen die angeborenen physiologischen kardiorespiratorischen Merkmale des Fötus ex vivo rekonstruiert werden. Das System umfasst eine künstliche Plazenta mit Sauerstoff- und Nährstoffaustausch, eine kontinuierliche nichtinvasive Überwachung der Parameter des Fötus, eine fötale Testpuppe zur Simulation des Neugeborenen und eine entsprechende rechnergestützte Modellierung. Ein interdisziplinäres Team aus Wissenschafts- und Industriepartnern hat sich zusammengeschlossen, um die Funktionalität des Systems als Konzeptnachweis zu demonstrieren.

Aufforderung zur Vorschlagseinreichung

H2020-FETOPEN-2018-2020

Andere Projekte für diesen Aufruf anzeigen

Unterauftrag

H2020-FETOPEN-2018-2019-2020-01

Koordinator

TECHNISCHE UNIVERSITEIT EINDHOVEN
Netto-EU-Beitrag
€ 792 500,00
Adresse
Groene Loper 3
5612 AE Eindhoven
Niederlande

Auf der Karte ansehen

Region
Noord-Brabant Zuidoost-Noord-Brabant
Aktivitätstyp
Higher or Secondary Education Establishments
Weitere Finanzmittel
€ 0,00

Beteiligte (4)

UNIVERSITAETSKLINIKUM AACHEN
Deutschland
Netto-EU-Beitrag
€ 831 943,75
Adresse
Pauwelsstrasse 30
52074 Aachen

Auf der Karte ansehen

Region
Nordrhein-Westfalen Köln Städteregion Aachen
Aktivitätstyp
Higher or Secondary Education Establishments
Weitere Finanzmittel
€ 0,00
LIFETEC GROUP BV
Niederlande
Netto-EU-Beitrag
€ 451 875,00
Adresse
Kennedyplein 11
5611 ZS Eindhoven

Auf der Karte ansehen

KMU

Die Organisation definierte sich zum Zeitpunkt der Unterzeichnung der Finanzhilfevereinbarung selbst als KMU (Kleine und mittlere Unternehmen).

Ja
Region
Noord-Brabant Zuidoost-Noord-Brabant
Aktivitätstyp
Private for-profit entities (excluding Higher or Secondary Education Establishments)
Weitere Finanzmittel
€ 0,00
POLITECNICO DI MILANO
Italien
Netto-EU-Beitrag
€ 400 000,00
Adresse
Piazza Leonardo Da Vinci 32
20133 Milano

Auf der Karte ansehen

Region
Nord-Ovest Lombardia Milano
Aktivitätstyp
Higher or Secondary Education Establishments
Weitere Finanzmittel
€ 0,00
NEMO HEALTHCARE BV
Niederlande
Netto-EU-Beitrag
€ 399 812,50
Adresse
De Run 4630
5504 DB Veldhoven

Auf der Karte ansehen

KMU

Die Organisation definierte sich zum Zeitpunkt der Unterzeichnung der Finanzhilfevereinbarung selbst als KMU (Kleine und mittlere Unternehmen).

Ja
Region
Noord-Brabant Zuidoost-Noord-Brabant
Aktivitätstyp
Private for-profit entities (excluding Higher or Secondary Education Establishments)
Weitere Finanzmittel
€ 0,00