Skip to main content

A patient-friendly blood collection device that produces pure plasma samples for simple laboratory analysis

Projektbeschreibung

Patientenfreundliche Blutentnahme im Test

In Europa werden im Rahmen regelmäßiger Gesundheitsuntersuchungen oder -beurteilungen jährlich viele Millionen Bluttests durchgeführt. Zu den Tests gehören die Blutentnahme und die Aufbereitung des Plasmas, was ein zeit- und kostenintensives Verfahren ist. Dieses EU-finanzierte Projekt zielt darauf ab, die Entwicklung und anschließende kommerzielle Einführung einer speziellen Vorrichtung zur Blutentnahme und Plasmaaufbereitung abzuschließen. Bei dem Gerät mit der Bezeichnung HemaXis DX kommt die Mikrofluidiktechnologie zu Einsatz, um genaue Plasmavolumen für die Laboranalyse abzunehmen und unverzüglich aufzubereiten. Verglichen mit traditionellen Venenpunktionsmethoden hat dieses Geräts den großen Vorteil, dass das Blut bei der Plasmaprobenaufbereitung vor Ort schmerzfrei an der Fingerspitze abgenommen werden kann.

Aufforderung zur Vorschlagseinreichung

H2020-SMEInst-2018-2020-1
Andere Projekte für diesen Aufruf anzeigen

Koordinator

DBS SYSTEM SA
Adresse
Route Des Avouillons 6
1196 Gland
Schweiz
Aktivitätstyp
Private for-profit entities (excluding Higher or Secondary Education Establishments)
EU-Beitrag
€ 50 000