CORDIS - Forschungsergebnisse der EU
CORDIS

Establishment of Services enhancing the innovation management capacity of SME's through the Enterprise Europe Network Ireland

Projektbeschreibung

Innovationsschub für irische KMU

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Europa benötigen spezialisierte Dienste, die sie beim Aufbau ihrer Innovationsmanagementkapazität anleiten. Irische KMU, die durch Finanzmittel von Horizont 2020 gefördert werden, erhalten im Zeitraum 2020-2021 Zugang zu Diensten des Europäischen Unternehmensnetzwerks. Dies wird durch spezifische Programme geschehen, die Lücken in der Innovationskapazität ermitteln und geeignete Instrumente bieten, mithilfe derer die KMU diese schließen können. Das EU-finanzierte Projekt IRL-SME-Innovation wird KMU die Instrumente zur Ermittlung von Schwächen in ihrer Innovationsmanagementkapazität zur Verfügung stellen und sie mit Key-Account-Management-Diensten unterstützen. Ein Key-Account-Manager wird spezialisierte Schulungsdienste überwachen, um den Bedarf an Innovationsmanagement anzugehen.

Ziel

Our proposal is aimed at providing specialised services for building innovation management capacities in SMEs as well as
supporting SME beneficiaries from H2020 funding through the KAM - Key Account manager - role in overseeing specialist
coaching services after assessment on innovation weaknesses

Koordinator

ENTERPRISE IRELAND
Netto-EU-Beitrag
€ 105 500,00
Adresse
EAST POINT BUSINESS PARK THE PLAZA
D03 Dublin
Irland

Auf der Karte ansehen

Region
Ireland Eastern and Midland Dublin
Aktivitätstyp
Public bodies (excluding Research Organisations and Secondary or Higher Education Establishments)
Links
Gesamtkosten
€ 105 500,00

Beteiligte (3)