Skip to main content

Article Category

Article available in the folowing languages:

Fokus auf europaweiter Mobilität in der kardiovaskulären Forschung

Das Nationale Zentrum für kardiovaskuläre Forschung (CNIC) in Spanien engagiert sich in hohem Maße für die Forscherausbildung - einer seiner wichtigsten Tätigkeitsbereiche. Mit finanzieller Unterstützung durch die EU sollte das Zentrum grenzüberschreitende Mobilitätsmöglichkeiten für Herz-Kreislauf-Forscher verbessern.

Gesundheit

Das Projekt CNIC IIF (CNIC International Incoming Fellowships for young group leaders) fördert die europaweite Mobilität und Forschungskompetenz auf individueller Ebene. Insbesondere sollten Fähigkeiten erworben werden, die für eine höhere Position in der biomedizinischen Forschung erforderlich sind. Je nach Erfahrung und Profil bot das Programm Stipendien für den Einstieg wie auch weiterführende Stipendien an. CNIC IIF bot insgesamt 24 Stellen für eingehende Forschungen zu beliebigen Themen an, die zum allgemeinen Fokus des Zentrums für kardiovaskuläre Forschung passen. Für beide Positionen erfolgte pro Jahr eine Ausschreibung für 6 dreijährige Einstiegs- wie auch weiterführende Stipendien. Erfahrene Wissenschaftler mussten für die Bewerbung einen Doktortitel und mindestens drei Jahre Postdoc-Ausbildung vorweisen und bestimmte Mobilitätsanforderungen erfüllen. Außerdem durften sie in den drei Jahren vor ihrer Bewerbung nicht länger als 12 Monate in Spanien gelebt oder dort ihre Haupttätigkeit ausgeübt haben. Für Gastforscher wurde jedes Jahr eine Ausschreibung für vier Einstiegs- und zwei weiterführende Stipendien durchgeführt. Hauptsächlich sollten Ausbildung und Laufbahnentwicklung gefördert werden, wobei die ausgewählten Forschungsprojekte auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten wurden. Der maßgeschneiderte Ansatz sollte unabhängige Forschungen fördern und Kompetenzen für Projektleitung, Management und Organisation, Zusammenarbeit und Studienbetreuung vermitteln. Die 24 Stipendien wurden auf der Webseite von CNIC veröffentlicht und auch in internationalen Fachzeitschriften und einschlägigen Internetportalen beworben. Das Projekt lief über einen Zeitraum von vier Jahren bis Ende September 2015.

Schlüsselbegriffe

Kardiovaskuläre Forschung, Forscherausbildung, transnationale Mobilität, CNIC IIF, Stipendien

Entdecken Sie Artikel in demselben Anwendungsbereich