Skip to main content

Spatial decision support for negotiation and conflict resolution on environmental and economic effects of transport policies.

Article Category

Article available in the folowing languages:

Computer helfen bei der Lösung von städtebaulichem Problem

Verkehrsstau ist mittlerweile eines der größten Probleme von Städteplanern. Eine neue Technologie kann bei der Behebung dieses Problems Unterstützung leisten.

Digitale Wirtschaft

Die Software von geografischen Informationssystemen (GIS) wird häufig zur Bereitstellung räumlicher Informationen eingesetzt, doch zurzeit ist kein GIS auf dem Markt verfügbar, bei dem die Dimension der Entscheidungsfindung integriert ist. Nun wurde eine Software entwickelt, die ein System zur Unterstützung der Entscheidungsfindung (DSS) beinhaltet, und dies spielt voraussichtlich eine zentrale Rolle bei der zukünftigen Entwicklung von städtebaulichen Planungsstrategien. Der Benutzer kann verschiedene projektspezifische Details eingeben, und die Software nimmt dann eine Beurteilung der Auswirkungen der Maßnahmen aus verschiedenen Perspektiven vor. Die Software ermöglicht die Bewertung zahlreicher strittiger Themenbereiche und deren Anordnung nach Prioritäten. Das resultierende System zur Unterstützung der Entscheidungsfindung kann dann eingesetzt werden, um nachhaltige verkehrspolitische Maßnahmen zu entwerfen, die das Problem weitgehend beseitigen. Die neue Software ist äußerst vielseitig und kann in verschiedenen räumlichen Maßstäben genutzt werden. Sie ermöglicht die Betrachtung der Auswirkung einer Strategie vor dem Hintergrund ihrer Konsequenzen auf die Region vor Ort wie auch auf nationaler Ebene.

Entdecken Sie Artikel in demselben Anwendungsbereich