Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Berichtigung der Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen im Rahmen des Programms Lebensqualität

Die Europäische Kommission hat eine vierte Berichtigung der Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen für FTE-Aktionen im Rahmen des spezifischen Programms für Forschung, technologische Entwicklung und Demonstration "Lebensqualität und Management lebender Ressourcen" veröff...

Die Europäische Kommission hat eine vierte Berichtigung der Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen für FTE-Aktionen im Rahmen des spezifischen Programms für Forschung, technologische Entwicklung und Demonstration "Lebensqualität und Management lebender Ressourcen" veröffentlicht. Die Berichtigung bezieht sich auf Punkt 5 des am 6. März 1999 im Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften veröffentlichten Aufrufs (Nr. C 64, S. 16) zu den Einreichungsmöglichkeiten für Vorschläge an die Europäische Kommission. Im Gegensatz zu früheren Aufforderungen, bei denen zur Fristeinhaltung die rechtzeitige Absendung ausreichte, gilt nun der Eingang bei der Kommission. Die Antragsteller werden ferner auf die neuen Auswahl- und Bewertungskriterien für die im Rahmen des Programms Lebensqualität und Management lebender Ressourcen eingereichten Vorschläge hingewiesen, die im "Verfahrenshandbuch für die Bewertung von Projektvorschlägen" festgelegt sind. "Diese Bestimmungen beziehen sich insbesondere auf das Bewertungsverfahren für die Projektpakete", so die Kommission.Die neueste Fassung des "Verfahrenshandbuchs für die Bewertung von Projektvorschlägen" kann von folgender Website abgerufen werden: URL: http://cordis.europa.eu/fp5/src/evalman.htm

Verwandte Artikel