Skip to main content

ONLINE ANALYSIS TOOL FOR THE OPTIMIZATION OF SOCIAL MEDIA CAMPAIGNS

Article Category

Article available in the folowing languages:

Innovative Instrumente für besseres Social-Media-Marketing

Soziale Medien sind zu einem integralen Bestandteil von Marketingstrategien geworden, aber die gegenwärtigen Instrumente zur Überwachung und Analyse erweisen sich als unwirksam, wenn es darum geht, Auswirkungen und Investmentrendite einer Kampagne zu vermessen. Eine EU-Initiative hat nun die passende Technologie geschaffen, um den Wirkungsgrad von Social-Media-Kampagnen verbessern zu können.

Digitale Wirtschaft

Soziale Netzwerke produzieren täglich hunderte Millionen Beiträge. Diese überwältigende Flut an Onlineaktivität ist immer schwieriger zu messen, was mangelhaft definierte Strategien und erfolglose Marketingkampagnen zur Folge hat. So sind neue Überwachungslösungen erforderlich, um den Überblick über die Informationsverbreitung über mehrere soziale Netzwerke hinweg zu behalten. Um diese dringenden Herausforderungen im Social-Media-Marketing zu meistern, zielte das EU-finanzierte Projekt OPTIMIZR (Online analysis tool for the optimization of social media campaigns) darauf ab, zum Verständnis über die Struktur sozialer Netzwerke und deren Einflussnahme auf die Informationsverbreitung zu gelangen. Die Projektpartner entwickelten ein neuartiges Instrument und Kampagnenoptimierungssystem, um die Effizienz zu steigern und die Auswirkungen von Social-Media-Marketingkampagnen für Produkte, Dienstleistungen und Marken auf die Kunden zu maximieren. Nachdem die Anforderungen der Endnutzer identifiziert waren, wurden die Systemspezifikationen und Architektur definiert. Die Technologie funktioniert über die Analyse der Übertragung von inhaltsbasierten Informationen und der Struktur beliebter sozialer Netzdienste. Damit trägt man dazu bei offenzulegen, wer die Beeinflusser in einem gegebenen Raum sind, die optimalen Online-Communities für eine gezielte Kampagne zu bestimmen und die potenziellen Auswirkungen auf soziale Netzwerke vorherzusagen. Dann können Richtwerte erstellt werden, um die Effizienz einer Online-Marketingkampagne zu messen und deren Leistungsfähigkeit zu überwachen. Die OPTIMIZR-Technologie kann dazu beitragen, die soziale Netzwerkanalyse zu revolutionieren, um dem Marketingsektor die Durchführung effektiver Online-Marketingaktivitäten und sinnvolle Ausgaben in der Internetwerbung zu ermöglichen. Mit der Förderung des digitalen Unternehmertums wird dieses Projekt gleichermaßen einen Beitrag dazu leisten, die Digitale Agenda für Europa der Europäischen Kommission zu unterstützen.

Schlüsselbegriffe

soziale Medien, Social Media, Marketing, OPTIMIZR, Marketingkampagnen, Content-basierte Informationen, inhaltsgestützte Informationen, soziale Netzwerkdienste

Entdecken Sie Artikel in demselben Anwendungsbereich