Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

MdEP: EU sollte Universitäten stärker fördern

Die EU sollte laut einem Bericht des spanischen MdEP Cristina Gutiérrez Cortines Universitäten mehr fördern, um die Schaffung eines europäischen Hochschulraums zu ermöglichen. Während die Autonomie der Universitäten erhalten bleiben soll, so Gutiérrez Cortines in ihrem Berich...

Die EU sollte laut einem Bericht des spanischen MdEP Cristina Gutiérrez Cortines Universitäten mehr fördern, um die Schaffung eines europäischen Hochschulraums zu ermöglichen. Während die Autonomie der Universitäten erhalten bleiben soll, so Gutiérrez Cortines in ihrem Bericht, der dem Parlament am 5. September vorgelegt wird, sei die Unterstützung durch die EU wichtig für die Schaffung eines dynamischen europäischen Hochschulraums, der die ständige Entwicklung fördern werde. Der Entschließungsentwurf fordert außerdem eine erhöhte Mobilität und die tatsächliche Anerkennung von Studienabschlüssen und Diplomen. Die Mitgliedstaaten und Universitäten werden daher aufgerufen, die rechtlichen und administrativen Hindernisse, die die Mobilität erschweren, zu beseitigen. Die Kommission wird von MdEP aufgefordert, ein Grünbuch über die Schaffung eines europäischen Hochschulraums auszuarbeiten, das die unterschiedlichen Stellungen und Arbeitsbedingungen von Forschern, Lehrkräften, Studierenden und Verwaltungspersonal untersucht und die gemeinsamen Programme und öffentlichen Dienste ermittelt, die die Universitäten als Lehr- und Forschungsstätten erfordern und deren Einführung die Ausübung ihrer Funktionen erleichtern würde.

Verwandte Artikel