Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Investitionen in FuE lassen Aktienkurse steigen, so die britische Regierung

Aus dem neuen FuE-Anzeiger des VK geht hervor, dass Aktien von Unternehmen, die stark in Forschung und Entwicklung (FuE) investieren, am Markt mehr gefragt sind. Der Anzeiger untersuchte die Zahlen der Unternehmen, die im VK am meisten in FuE investieren, und stellte fest, da...

Aus dem neuen FuE-Anzeiger des VK geht hervor, dass Aktien von Unternehmen, die stark in Forschung und Entwicklung (FuE) investieren, am Markt mehr gefragt sind. Der Anzeiger untersuchte die Zahlen der Unternehmen, die im VK am meisten in FuE investieren, und stellte fest, dass die Marktkapitalisierung der zehn führenden Unternehmen in den letzten sechs Jahren um 30 Prozent zugenommen hat, während der entsprechende Marktindex im gleichen Zeitraum 15 Prozent verlor. "Der Anzeiger bestätigt, dass FuE der Schlüssel zu wirtschaftlichem Erfolg ist. FuE hilft bei der Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen, auf die britische Unternehmen angewiesen sind, um weltweit konkurrenzfähig zu sein", sagte Lord Sainsbury, der britische Minister für Wissenschaft und Innovation. Der Anzeiger verglich 700 britische mit 700 internationalen Unternehmen, die in FuE investieren. Daraus ergibt sich folgendes Bild: Unternehmen im VK investieren im internationalen Durchschnitt mehr in FuE in Sektoren wie Pharmaindustrie und Biotechnologie, Luft- und Raumfahrt, Rüstung sowie Gesundheit, hinken aber in den größten Sektoren, darunter vor allem IT-Hardware und Automobile, hinterher. Des Weiteren stellt der Anzeiger fest, dass mittlere Unternehmen im VK eher weniger in FuE investieren als vergleichbare Unternehmen in den Vereinigten Staaten. "In vielen Sektoren gibt es weltweit erfolgreiche britische Unternehmen, die in FuE investieren, aber immer noch nicht genug. Daher hat die Regierung Schritte unternommen, um Aufwendungen für FuE zu fördern und die Innovation zu verbessern", so Lord Sainsbury. Um einen Anreiz für weitere Investitionen in FuE zu schaffen, hat die Regierung des VK vor kurzem die Möglichkeiten für Steuernachlässe so vereinfacht, dass nun Firmen in jeder Größenordnung dafür in Frage kommen. "[Steuernachlässe] können für ein Unternehmen ganz neue Bedingungen bedeuten. Daher fordere ich alle nachdrücklich auf, solche Nachlässe zu nutzen. Wir investieren viel in unsere wissenschaftlichen Grundlagen und fordern die Wirtschaft auf, diese Spitzenforschung in einen wirtschaftlichen Erfolg zu verwandeln", sagte Lord Sainsbury.