Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Aufruf zur Unterstützung eines internationalen Netzwerks aus Inkubatoren zur sozialen Innovation

Die Europäische Kommission hat einen Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen mit dem Titel "Unterstützung eines internationalen Netzwerks aus Inkubatoren zur sozialen Innovation" veröffentlicht. Der Aufruf gehört zur http://cordis.europa.eu/fetch?CALLER=EN_NEWS&ACTION=D&DOC=8&C...

Die Europäische Kommission hat einen Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen mit dem Titel "Unterstützung eines internationalen Netzwerks aus Inkubatoren zur sozialen Innovation" veröffentlicht. Der Aufruf gehört zur letzten Ausschreibungsrunde, die unter dem Siebten Rahmenprogramm (RP7) der EU wird. Inkubatoren sind der Schlüssel zur sozialen Innovation. Sie ermöglichen den Transfer und die Anwendung erfolgreicher lokaler Experimente in ganz Europa und damit die Verbreitung guter Ideen und Innovationen. Bis zu zwei Netzwerke werden durch die Kommission gefördert, wofür ein Gesamtbudget in Höhe von 2 Mio. EUR zur Verfügung steht. Die Netzwerke sollen folgende Aufgaben erfüllen: Bewertung und Auswahl sozialer Innovationen, die sich auf lokaler Ebene als erfolgreich erwiesen haben; Gewährleistung, dass alle für die Ausweitung dieser sozialen Innovationen notwendigen professionellen Dienstleistungen (rechtlicher und finanzieller Beistand, Coaching usw.) zur Verfügung stehen; Unterstützung des Prozesses mit relevanten Aktivitäten. Die Ausschreibung ist Teil des Arbeitsprogramms Kohärente Entwicklung von Forschungspolitik (CDRP), das die Entwicklung von Nachweisen, Instrumenten und Prozessen fördert, mithilfe derer politische Entscheidungsträger kohärente und effektive Forschungs- und Innovationspolitiken entwickeln und umsetzen können.Den offiziellen Wortlaut der Ausschreibung finden Sie hier: Teilnehmerportal Partnerschaftsanfragen für diese Ausschreibung finden Sie hier: CORDIS Partner Service