Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen zu Kernspaltung, Sicherheit und Strahlenschutz

Die Europäische Kommission hat einen Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen zu Kernspaltung, Sicherheit und Strahlenschutz veröffentlicht. Der Aufruf gehört zur http://cordis.europa.eu/fetch?CALLER=EN_NEWS&ACTION=D&DOC=8&CAT=NEWS&RCN=34831 (letzten Ausschreibungsrunde), die un...

Die Europäische Kommission hat einen Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen zu Kernspaltung, Sicherheit und Strahlenschutz veröffentlicht. Der Aufruf gehört zur letzten Ausschreibungsrunde, die unter dem Siebten Rahmenprogramm (RP7) der EU veröffentlicht wird. Ziel dieser Aufforderung ist es, die verschiedenen Initiativen auf dem Gebiet Kernspaltung, Sicherheit und Strahlenschutz, die aktuell entstehen, zur verwaltungstechnischen, rechtlichen und finanziellen Reife zu bringen, die sie brauchen, um umgesetzt werden zu können. Dazu gehört eine Vorbereitungsphase (PP) zur optimalen Koordination, grenzüberschreitenden Operation und möglichen Integration nationaler Forschungsarbeiten von gesamteuropäischem Interesse. Die Europäische Kommission agiert für die Dauer dieser Aktivitäten als Vermittler. Zu den geförderten Aktivitäten gehören geologische Endlagerung, Sicherheit nuklearer Installationen, fortschrittliche Nuklearsysteme, Strahlenschutz, Förderung für Infrastrukturen, Schulung der Forschungsarbeiter und branchenübergreifende Maßnahmen.