Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Ratsentscheidung über kontrollierte Kernfusion

Offizieller Titel der Amtsblattveröffentlichung: Entscheidung des Rates vom 8. Dezember 1994 über ein spezifisches Programm für Forschung und Ausbildung auf dem Gebiet der kontrollierten Kernfusion (1994-1998) (94/799/Euratom). Für die Durchführung des Programms werden 749 Mi...

Offizieller Titel der Amtsblattveröffentlichung: Entscheidung des Rates vom 8. Dezember 1994 über ein spezifisches Programm für Forschung und Ausbildung auf dem Gebiet der kontrollierten Kernfusion (1994-1998) (94/799/Euratom). Für die Durchführung des Programms werden 749 Mio. ECU veranschlagt, davon höchstens 17% für Personal- und Verwaltungsausgaben. Um zur kosteneffizienten Durchführung des Programms beizutragen, überwacht die Kommission mit Hilfe unabhängiger externer Experten kontinuierlich und systematisch, welche Fortschritte das Programm erzielt. Sie überprüft insbesondere, ob die Ziele, Prioritäten und Finanzmittel der jeweiligen Lage noch entsprechen. Der Anhang zur Entscheidung enthält die wissenschaftlich-technische Ziele und den Inhalt des Programms, spezifische Regelungen für die Durchführung des Programms und die vorläufige Aufschlüsselung der Mittel. Im Gegensatz zu anderen spezifischen FTE-Programmen der EU ergeht hierfür kein Aufrufe zu Vorschlägen. Aufgrund der langfristigen Ziele wird auch kein Arbeitsprogramm veröffentlicht.

Verwandte Artikel

Politikgestaltung und Leitlinien

24 Juli 1996