Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Fünfjahresbericht über die FTE-Programme der Gemeinschaft

Im Laufe des Jahres 1996 wurden unabhängige Auswertungen von jedem der spezifischen FTE-Programme der Gemeinschaft sowie den Instituten der Gemeinsamen Forschungsstelle angestellt, um die Effektivität der gemeinschaftlichen Forschung zu bewerten. Außerdem wurde von einem unabh...

Im Laufe des Jahres 1996 wurden unabhängige Auswertungen von jedem der spezifischen FTE-Programme der Gemeinschaft sowie den Instituten der Gemeinsamen Forschungsstelle angestellt, um die Effektivität der gemeinschaftlichen Forschung zu bewerten. Außerdem wurde von einem unabhängigen Expertengremium unter dem Vorsitz von Viscomte Etienne Davignon eine Gesamtbewertung der Forschung in der Gemeinschaft vorgenommen (siehe FTE-Nachrichten RCN 7841). Diese Auswertungen betreffen die Maßnahmen in den fünf vorangegangenen Jahren und sind durch die Entscheidungen des Rates zur Errichtung der Programme vorgeschrieben. Dieses regelmäßige Auswertungsverfahren wurde in der ersten Hälfte des Jahres 1996 von der Kommission mit dem Ergebnis rationalisiert, daß die abschließenden Auswertungen der spezifischen Programme unter dem Dritten Rahmenprogramm in den aktuellen Fünfjahresberichten enthalten sind. Im großen und ganzen gibt Bericht einen positiven Eindruck der Gemeinschaftsforschung insgesamt. Die Expertengremien wurden gebeten, Empfehlungen für die zukünftige Entwicklung der gemeinschaftlichen Forschungspolitik - besonders im Hinblick auf das Fünfte FTE-Rahmenprogramm - auszusprechen. Die Kommission war insbesondere an Kommentaren über die Managementverfahren der Programme interessiert und wird, wo zutreffend, Maßnahmen in das Fünfte Rahmenprogramm aufnehmen. Zusätzlich zu den einzelnen Berichten über die spezifischen Programme wurde ein Gesamtbericht (COM(97) 151) über die Gemeinschaftsforschung veröffentlicht (der Davignon-Bericht). Außerdem wurde eine Synthese der Berichte über die GFS-Institute veröffentlicht, die eine Gesamtauswertung der GFS zur Verfügung stellt. Jeder Bericht wird separat und vollständig veröffentlicht und enthält die Kommentare der Kommission im Anhang. Weiterhin hat die Kommission einen Einzelbericht (COM(97) 149) vorbereitet, der die Zusammenfassungen aller Auswertungen mit den dazugehörigen wichtigsten Kommentaren umfaßt.

Verwandte Artikel