Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Straßenverkehrs-Telematik - Abschlußbericht der höheren Leitgruppen

Die 1995 von der Europäischen Kommission gegründete höhere Leitgruppe Straßenverkehr hat ihren Abschlußbericht über die Aktivitäten der EU auf dem Gebiet der Straßenverkehrs-Telematik veröffentlicht. Der Bericht bietet ein Inventar des Geleisteten und der im Gang befindlichen...

Die 1995 von der Europäischen Kommission gegründete höhere Leitgruppe Straßenverkehr hat ihren Abschlußbericht über die Aktivitäten der EU auf dem Gebiet der Straßenverkehrs-Telematik veröffentlicht. Der Bericht bietet ein Inventar des Geleisteten und der im Gang befindlichen Initiativen auf dem Gebiet der Straßenverkehrs-Telematik auf europäischer Ebene. Das Ziel ist die Unterstützung der Identifikation der Bereiche und Anwendungen, die in der Zukunft prioritären Stellenwert haben werden, sowie der Identifikation der Hindernisse bei ihrer Durchführung. Der Bericht bildet außerdem die Grundlage für die zukünftige Arbeit der Gruppe und soll die Aktualisierung des Arbeitsprogramms und die Organisation der Gruppe (Schaffung neuer Arbeitsgruppen) leiten. Die EU-Leistungen und im Gang befindlichen Maßnahmen im Sektor Straßenverkehrs-Telematik werden in folgenden Hauptbereichen zusammengefaßt: - Management der Nachfrage, des Ablaufs und der Kontrolle des Verkehrs; - Reise- und Verkehrsinformation; - Gebühreneinziehung, elektronische Bezahlung und Buchung; - Einsatz von Nutzfahrzeugen; - Sammelverkehr; - Fortschrittliche Systeme zur Fahrzeugsicherheit ; - Gemeinsame Funktionen und horizontale Unterstützungsmaßnahmen. Der Bericht umfaßt eine Evaluierung bestehender Verkehrs-Telematikanwendungen und -dienste auf europäischer und nationaler Ebene (Niederlande, Schweden, Finnland, Dänemark und das Vereinigte Königreich).

Verwandte Artikel

Politikgestaltung und Leitlinien

22 Januar 1997