CORDIS - Forschungsergebnisse der EU
CORDIS

Ontology driven Temporal Text Mining on Organisational Data for Extracting Temporal Valid Knowledge

Article Category

Article available in the following languages:

Überwachungskonzepte für Dokumentsammlungen

Europäische Forscher haben ein neuartiges Framework für die Verwaltung und Analyse konventioneller und webbasierter Inhalte entwickelt. Dies wurde mithilfe bestehender Methoden für Informationsgewinnung, Data Mining und Web Mining erreicht.

Digitale Wirtschaft icon Digitale Wirtschaft

Effizientes Wissensmanagement ist heute für den Erfolg eines Unternehmens in der hart umkämpften Geschäftswelt wichtiger denn je. Unternehmen müssen heutzutage strukturierte und unstrukturierte Informationen aus verschiedensten Quellen auf internen und externen Seiten verarbeiten können. Das PARMENIDES-Projekt unterstützt die europäische Geschäftswelt mit der Entwicklung eines einheitlichen Framework für die Unterstützung des Wissensmanagements in Unternehmen. Die Forscher haben einen systematischen, Ontologie-basierten Ansatz entwickelt, der den gesamten Vorgang der Informationserfassung, -verarbeitung und -analyse integriert. Das Projektteam hat das PARMENIDES Concept Monitor-Modul für die Untersuchung der Nutzung anwendungsspezifischer Konzepte mit einer Dokumentsammlung eingesetzt. Dies wurde durchgeführt, während die Sammlung über einen längeren Zeitraum wuchs und geändert wurde. Das Modul empfing anfangs eine Reihe von Konzepten, die mithilfe der RELFIN Learner Suite für das Text Mining aus einer entsprechenden Dokumentsammlung erfasst wurden. Die verwendeten Konzepte stellten Dokumentfragmente dar, die mit in einzelnen Dokumenten gefundenen Themen übereinstimmen anstatt die gesamte Sammlung zu charakterisieren. Der zweite Satz Eingangsdaten umfasste eine wachsende Dokumentsammlung, die in Zeitabschnitte aufgeteilt wurde. Diese Informationen stellen die Popularität verschiedener enthaltener Themen sowie den Umfang der Korrelation zwischen diesen in den Vordergrund. Der Concept Monitor umfasst eine Reihe von Kriterien für die Bestimmung von Veränderungen in Verbindung mit einem Alarmmechanismus. Das Modul enthält auch eine API (Application Programming Interface) für RELFIN Learner zum Einlesen von Konzepten. Das im Rahmen des PARMENIDES-Projektes entwickelte System ermöglicht Wissensarbeitern die Extrahierung wichtiger Informationen sowohl aus webbasierten als auch aus konventionellen Quellen. Dies unterstützt den Aufbau von Online-Unternehmensintelligenz im Bereich Biowissenschaften. Extrahierte Daten und Berichte können auch auf mögliche Trends untersucht werden, die in der Lebensmittelindustrie genutzt werden können.

Entdecken Sie Artikel in demselben Anwendungsbereich