Skip to main content
European Commission logo print header

Event category

Veranstaltung
Inhalt archiviert am 2022-07-14

Article available in the following languages:

10. Konferenz über Kolloid-Chemie, Budapest, Ungarn

Die 10. Konferenz über Kolloid-Chemie (10. Conference on Colloid Chemistry) findet vom 29. bis 31. August 2012 in Budapest, Ungarn statt.

Die Kolloidwissenschaft ist ein interdisziplinäres Wissensgebiet, das Elemente aus Chemie, Physik, Nanowissenschaft und anderen Bereichen...

29 August 2012 - 29 August 2012
Ungarn
Die 10. Konferenz über Kolloid-Chemie (10. Conference on Colloid Chemistry) findet vom 29. bis 31. August 2012 in Budapest, Ungarn statt.

Die Kolloidwissenschaft ist ein interdisziplinäres Wissensgebiet, das Elemente aus Chemie, Physik, Nanowissenschaft und anderen Bereichen kombiniert. Sie befasst sich mit dem Studium von Kolloiden, heterogenen Systemen, die aus Partikeln bestehen, die in einem kontinuierlichen Medium fein verteilt sind. Ein einzelnes Kolloid ist zwischen 1 nm und 1000 nm groß. Diese Partikel spielen bei der Herstellung neuartiger Materialsysteme eine wichtige Rolle, da sie für eine Reihe von Produkten wie Medikamentendosierungssysteme, Beschichtungen und Kosmetikartikel attraktive funktionelle Eigenschaften haben.

Die Veranstaltung befasst sich mit Kolloiden aus wissenschaftlicher und industrieller Sicht, mit Fokus auf innovativen Systemen für eine nachhaltige Entwicklung. Fachleute aus Wissenschaft und Industrie werden ihre Meinung und ihr Wissen über jüngste Fortschritte auf diesem Gebiet teilen.Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.10ccc.mke.org.hu/scope-and-topics.html