Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

ECSAFESEAFOOD-Abschlusskonferenz

Die Abschlusskonferenz des EU-geförderten Projekts ECSAFESEAFOOD wird vom 25. bis 26. Januar 2017 in Brüssel, Belgien, stattfinden.

25 Januar 2017 - 26 Januar 2017
Brüssel, Belgien

Die Konferenz mit dem Titel „Seafood safety: new findings & innovation challenges“ wird die Banden zwischen Wissenschaft, Industrie und den Behörden, die im Kontext von Meeresfrüchten für die Lebensmittelsicherheit zuständig sind, festigen. Die wichtigsten Projektergebnisse werden im Rahmen einer Sitzung der Interessengruppen vorgestellt, die an die Industrie, Organisationen und Behörden für Lebensmittelsicherheit, Verbraucherverbände und die Wissenschaft gerichtet ist.

Des Weiteren werden in der wissenschaftlichen Sitzung sieben Themen in Bezug auf Lebensmittelsicherheit besprochen. Wissenschaftler erhalten hier die Gelegenheit, ihre innovative Forschung anhand vorher eingereichter Kurzreferate vorzustellen. Während der Kaffee- und Mittagspausen werden zudem Posterbesprechungen stattfinden.
Außerdem wird ein Science Slam organisiert, bei dem Wissenschaftler ihre Forschungsinhalte in einfach gehaltenen, zehnminütigen Vorträgen vermitteln. Im Anschluss stimmt das Publikum über die besten Präsentationen ab.

Weitere Informationen:
Veranstaltungswebsite des Projekts