Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

GFS "Blaue Seminare": Abtrennung von Nährstoffen bei der Abwasserbehandlung"

Das Umweltinstitut der Gemeinsamen Forschungsstelle (GFS) veranstaltet am 28. Februar 1996 an seinem Sity in Ispra, Italien, ein Seminar über "Abtrennung von Nährstoffen bei der Abwasserbehandlung".

Gegenstand des Seminars ist die Diskussion der biologischen und chemischen Re...

28 Februar 1996 - 28 Februar 1996
Italien

Das Umweltinstitut der Gemeinsamen Forschungsstelle (GFS) veranstaltet am 28. Februar 1996 an seinem Sity in Ispra, Italien, ein Seminar über "Abtrennung von Nährstoffen bei der Abwasserbehandlung".

Gegenstand des Seminars ist die Diskussion der biologischen und chemischen Reaktionsmechanismen bei der Eliminierung von Phosphor, der Nitrifizierung und Denitrifizierung. Jedoch ist auch ein Betrachtung des Belebtschlammverfahrens vorgesehen. Außerdem sind Beiträge über Biofiltrationsmethoden für Kohlenstoff, Stickstoff und Phosphor und die Ergebnisse mit Industrieanlagen geplant. Zur Erläuterung der Qualitätsanforderungen für die zu behandelnden Abwässer wird auch kurz über Modellversuche sowie die Sensorik und die Steuerung solcher Systeme berichtet.
%Es handelt sich um das zweite Seminar einer monatlichen Seminarreihe in Ispra über Wasserprozesse und Wassertechnologie, die unter dem Namen "Blaue Seminare" bekanntgeworden sind.

Weitere Auskünfte von:

Europäische Kommission
Mr. Giovanni Bidoglio
Gemeinsame Forschungsstelle
Umweltinstitut
I-21020 Ispra (Va)
Tel. +39+332-789383
E-mail: giovanni.bidolgio@jrc.ir

Verwandte Artikel