Skip to main content
European Commission logo print header

Disruptive AI project management solution to drastically reduce the costs & risks of European large-scale construction projects

Projektbeschreibung

Mit Methoden der künstlichen Intelligenz das Projektmanagement verbessern

2015 steckten maschinelle Übersetzung und virtuelle Assistenz noch in den Kinderschuhen. Seither hat sich die künstliche Intelligenz (KI) mit Riesenschritten weiterentwickelt. Ein multidisziplinäres Team hat nun Verfahren erdacht, um die finanzielle und operative Leistung von Großprojekten, etwa im Infrastrukturbau, Ingenieurwesen und in der Abfallwirtschaft, zu verbessern. Kombiniert werden einzigartige KI-Modelle, die anhand von realen, großmaßstäblichen Projektmanagementdaten trainiert wurden, mit Technologien zur Verarbeitung natürlicher Sprache. Zudem werden verwertbare Erkenntnisse aus unstrukturierten Textdatensätzen wie E-Mails, Sitzungsprotokollen, Memos und Berichten gewonnen. Das vom Europäischen Forschungsrat finanzierte Projekt Lili.AI wird die Lösung zur Registrierung schwacher Signale erproben, die mittels Echtzeitüberwachung der Projektdokumentation empfangen werden.

Ziel

Lili.AI is a breakthrough AI project management solution for organizations executing large-scale (€250M+ budget) projects in infrastructure construction, engineering, waste management & other industries.
Lili.AI combines unique AI models trained on real-life large-scale project management data with award-winning natural language processing technology. It extracts actionable insights from textual unstructured datasets —emails, meeting minutes, memos, reports, etc. Our TRL6 tech has proven successful in claims litigation with Lynkea; we are currently trialling the advanced prototype with NGE.
At TRL9 our solution will register weak signals received through real-time monitoring of project documentation. It will address organizations’ inability to detect & address problems early, which leads to their aggravation & costly penalties (average claim is ~€54M globally, according to Arcadis). Lili.AI will help them avoid such expensive delays/failures.

æ

Koordinator

LILI.AI
Netto-EU-Beitrag
€ 2 591 603,88
Adresse
2 bis rue alfred nobel
77420 Champs sur marne
Frankreich

Auf der Karte ansehen

KMU

Die Organisation definierte sich zum Zeitpunkt der Unterzeichnung der Finanzhilfevereinbarung selbst als KMU (Kleine und mittlere Unternehmen).

Ja
Region
Ile-de-France Ile-de-France Seine-et-Marne
Aktivitätstyp
Private for-profit entities (excluding Higher or Secondary Education Establishments)
Links
Weitere Finanzmittel
€ 1 110 687,37