Skip to main content

Article Category

Article available in the folowing languages:

Computer verbessern Entwurf von Bauwerken

Die technische Durchführung von Bauwerken kann nun wesentlich schneller analysiert und geplant werden als bisher.

Industrielle Technologien

Die jüngsten Fortschritte in der Technologie für genormte, kostengünstige Computer wurden genutzt, um eine benutzerfreundliche Software zu entwickeln, die interaktive Entwürfe und Analysen von Gebäuden unterstützt. Dieses Tool besitzt viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Entwurfs- und Analysemethoden. Seine Geschwindigkeit ermöglicht es beispielsweise, wiederholte Neuentwürfe und Analysen vorzunehmen, die eine innovativere Gestaltung zulassen. Dies gestattet auch mehr Flexibilität im Entwurf, da häufige Änderungen in der Konstruktion eines Bauwerks selbst in der Spätphase der Planung möglich sind. Von größter Bedeutung ist, dass die Genauigkeit der Computeranalyse zur Verbesserung der baulichen (und dadurch auch finanziellen) Wirtschaftlichkeit genutzt werden kann, da dieses Werkzeug eine Optimierung des Bauwerks, ohne Gefährdung der Sicherheit (durch Anwendung von ungenauer, vereinfachter Formeln), ermöglicht. Dies dürfte zudem zu einer Verringerung im Verbrauch von Rohmaterialien durch die Bauindustrie führen. Zusammenfassend ist festzustellen, dass das Bauwesen und die Bautechnikindustrie künftig effizienter und dynamischer werden dürften, wenn sie die Art von Technologie, die sie bisher zum Großteil vernachlässigt haben, auch tatsächlich anwenden.

Entdecken Sie Artikel in demselben Anwendungsbereich