Skip to main content

MULTILAYERED WOOD-BASED EXTERIOR DOORS WITH ENHANCED ACOUSTIC INSULATING PROPERTIES FOR DWELLINGS, SANITATION AND EDUCATIVE CENTRES

Article Category

Article available in the folowing languages:

Leisere und sicherere Türen

Europäische Türenhersteller sehen sich immer strengeren Bauvorschriften und niedrigeren Baukosten gegenüber. Die neuen Designs für bessere Türen werden den europäischen Vorschriften entsprechen und die Wettbewerbsfähigkeit kleinerer Unternehmen stärken.

Industrielle Technologien

Europäische Hersteller von Holzbauprodukten, insbesondere Holztüren, haben derzeit auf dem Markt zu kämpfen. Zu den verschiedenen Gründe zählen auch die EU-Gesetzgebung zu Lärmgrenzen sowie billigere Möglichkeiten aus dem Ausland.Das Projekt SILENTWOOD schuf gleiche Wettbewerbsbedingungen. Das 11-köpfige Konsortium lief über drei Jahre bis April 2013. In diesem Zeitraum wurde es mit beinahe EUR 2 Mio.gefördert. Das Projekt hatte zum Ziel, europäische Hersteller bei der Umsetzung neuer EU-Bauvorschriften zu unterstützen und ihre Marktsituation zu verbessern.Das Projekt bestimmte zwei grundlegende Ziele: die Entwicklung einer neuen Türstruktur zur Geräuschminderung und die Gestaltung und Überprüfung eines vollständigen Türsystems. Die aus dem Projekt hervorgehenden Türen sind im Hinblick auf Lärm und Feuerbeständigkeit geprüft und entsprechen den mechanischen und thermischen Anforderungen. Darüber hinaus sind die Produkte umweltfreundlich, leicht und preiswert.Als erstes bewertete und wählte das Projekt Möglichkeiten für eine innovative, mehrschichtige Struktur. Die beste wurde unter Herstellungsbedingungen entwickelt. Verschiedene Prototypen wurden bewertet und getestet. Als zweites wurden Materialien verglichen. Die besten Kombinationen daraus wurden in einem Holzwerkstoff zusammengesetzt und in Türen verarbeitet.Als nächstes wurde ein individuelles computergestütztes Softwareentwicklungsmodul entwickelt, um die Geräuschtransmission durch Platten des ausgewählten Materials zu simulieren. Die Software simulierte auch mechanische und andere Eigenschaften. Insgesamt haben die Simulationen den Bedarf an Laborversuchen geschmälert.Als letzes wurden alle Entwicklungen in innovativen, mehrschichtigen Türprototypen aus Holzverbundstoffen und anderen Materialien, die ebenfalls getestet wurden, zusammengeführt. Die entstandenen Produkte erfüllen die Zielanforderungen und sind zur Vermarktung bereit.Das Projekt hat erhebliche Anstrengungen unternommen, um die Markteinführung der neuen Produkte vorzubereiten, darunter ein Finanzierungs- und Investitionsplan. Andere Arbeiten umfassen Verbreitungsmaßnahmen wie die Teilnahme an Konferenzen und Messen, eine Projekt-Website, Artikel in Fachzeitschriften und Populärpublikationen, inklusive Newsletter und Poster.Als ein Ergebnis von SILENTWOOD werden europäische Produzenten Ihren Marktanteil zurückgewinnen und gleichzeitig Europa mit den besseren, gesetzlich vorgeschrieben Türen versorgen.

Entdecken Sie Artikel in demselben Anwendungsbereich