Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Erste RSFF-Projekte zielen auf Energietechnologien

Die Europäische Kommission und die Europäische Investitionsbank (EIB) haben die erste Projektrunde für die Vergabe von Fördermitteln im Rahmen der im Juni dieses Jahres eingeführten Finanzierungsfazilität mit Risikoteilung (RSFF) verkündet. Insgesamt 359 Millionen Euro wurde...

Die Europäische Kommission und die Europäische Investitionsbank (EIB) haben die erste Projektrunde für die Vergabe von Fördermitteln im Rahmen der im Juni dieses Jahres eingeführten Finanzierungsfazilität mit Risikoteilung (RSFF) verkündet. Insgesamt 359 Millionen Euro wurden an sieben Projekte vergeben, die sich zum größten Teil mit Technologien für erneuerbare Energieformen bzw. Energieeffizienz beschäftigen. Technologien für erneuerbare Energieformen gehören 2007 für die Gewährung von Darlehen zu den vorrangigen Zielen der Bank. Die RSFF, die im Juni dieses Jahres eingeführt wurde, soll den Zugang zu Finanzierungen für Unterstützer von Forschungs- und Innovationsprojekten verbessern. Derzeit macht es die unsichere und riskante Natur dieser Initiativen schwerer, eine Finanzierung für sie zu finden. Das Programm wird gemeinsam von der Europäischen Kommission (über das Siebte Rahmenprogramm) und der EIB finanziert. Der Europäischen Kommission und der EIB zufolge bestand für zahlreiche vorrangige Bereiche der Lissabonner Agenda sowie von den Europäischen Technologieplattformen (ETP) und den Gemeinsamen Technologieinitiativen eine erhebliche Nachfrage nach Fördermitteln. Zwei Projekte, die Fördermitteln der RSFF beantragt haben, betreffen solarthermische Kraftwerke in Spanien. Das solarthermische Kraftwerk Andasol liegt 60 km südöstlich von Granada. Es wird Mittel in Höhe von 120 Millionen Euro erhalten. Das Kraftwerk besteht aus einem Feld mit Parabolrinnen, in deren Brennpunkt ein Absorberrohr verläuft. In diesem Rohr zirkuliert ein Wärmemedium, das sich auf bis zu 400 Grad Celsius erhitzt. Mit dieser Wärme wird in einer Dampfturbine Strom erzeugt. Das zweite Solarkraftwerk, Solucar, liegt in der Nähe von Sevilla und setzt eine alternative Technologie ein. Hier konzentrieren Parabolspiegel die Sonnenstrahlen auf einen Wärmeempfänger, der an der Spitze eines Turms angebracht ist. Dieses Projekt erhält Fördermittel in Höhe von 50 Millionen Euro. Unterdessen soll das spanische Unternehmen Abengoa aus der RSFF 49 Millionen Euro für Projekte aus mehreren Bereichen der erneuerbaren Energieformen erhalten, einschließlich Bioethanol, Wasserstoff und Brennstoffzellen. AVL ist ein österreichisches Technologie- und Konstruktionsunternehmen, das sich auf Antriebstechnik und Verbrennungsmotoren und ähnliche technologische Anwendungen spezialisiert. Es ist Mitglied der ETP für eingebettete Systeme (ARTEMIS). Mit seinem Darlehen über 30 Millionen Euro soll es die Entwicklung sauberer und effizienter Antriebsstränge unterstützen. Das Projekt befasst sich auch mit Forschung zu Wasserstoff-Brennstoff- und Energietechnologien zur Verbesserung der Energieeffizienz. Ein Darlehen in Höhe von 30 Millionen Euro geht auch an das deutsche Unternehmen Eberspächer, das diese Mittel zur Weiterentwicklung von Auspufftechnik und Heizsystemen für PKW und LKW einsetzen wird. Das Thema eines der geförderten Projekte ist Biotechnologie. Das spanische Unternehmen Zeltia wird 30 Millionen Euro zur Entwicklung und Vermarktung potenzieller Krebsmedikamente erhalten. Da sich Zeltia auf seltene Krankheiten spezialisiert, ist eine Förderung manchmal nur sehr schwer zu erreichen. Dadurch wird ein Darlehen über die RSFF besonders wertvoll. Das letzte Darlehen geht an eine Forschungs- und Innovationsfazilität für den Automobilsektor. Die Fazilität umfasst eine Garantie, die die Zulieferer der Automobilindustrie bei der Finanzierung ihrer Forschungsaktivitäten durch den Verkauf von geistigen Eigentumsrechten an die Deutsche Leasing, einer der führenden Leasinggesellschaften in Deutschland, und das anschließende Zurückleasen dieser Rechte unterstützt.

Verwandte Artikel