Skip to main content

Development of new types of active carbons, inorganic oxides and phosphates as selective adsorbents and carriers for catalysts, and their application in industry

Article Category

Article available in the folowing languages:

Pfirsichkerne tragen Früchte

Neue Arten von Materialien mit wichtigen industriellen Anwendungen wurden aus so einfachen natürlichen Produkten wie Kokosnussschalen, Oliven- und Pfirsichkernen entwickelt.

Industrielle Technologien

Wissenschaftler der Universität von Alicante (Spanien) haben eine Methode zur Herstellung von mikroporösen Kohlenstoffen aus organischen Erzeugnissen entwickelt. Diese Kohlenstoffe können für die Herstellung von "aktiven Kohlenstoffen" modifiziert werden: ein Verfahren, bei dem zusätzliche Elementen in ihre Struktur eingebracht werden. Dies verleiht ihnen spezielle chemische Eigenschaften, wie etwa die Fähigkeit zur Aufnahme bestimmter anderer Elemente. Darüber hinaus wurden anorganische Verbindungen von Kohlenstoffen, anorganische Oxide und Phosphate synthetisiert, die ebenso poröse Strukturen und Affinitäten für bestimmte Elemente aufweisen. Alle diese Materialien haben potenziell bedeutsame industrielle Anwendungen in Form von chemischen Filtern und Katalysatoren. Die Materialien können in Granulat- oder Faserform hergestellt werden, und in einigen Fällen wurde die relevante Technologie für deren Produktion bereits im Rahmen einer Pilotanlage getestet. Diese Technologie stellt nicht nur für die chemische Industrie einen Schritt nach vorne dar, sondern könnte auch Millionen Tonnen von Früchten, die jedes Jahr verrotten bevor sie den Verbraucher erreichen, einen Wert verleihen. Dies könnte sich in der Praxis in einer bedeutenden finanziellen Verbesserung für Obstbauern auswirken, insbesondere in der Dritten Welt.

Entdecken Sie Artikel in demselben Anwendungsbereich