Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Statistik kurz gefaßt - Humanressourcen in Wissenschaft und Technologie

Das Amt für Statistik der Europäischen Kommission (EUROSTAT) hat sein jüngstes Bulletin über "Forschung und Entwicklung in der Europäischen Union" innerhalb seiner Reihe "Statistik kurz gefaßt" veröffentlicht. Die neueste Ausgabe, die zweite für 1997, betrachtet Humanressource...

Das Amt für Statistik der Europäischen Kommission (EUROSTAT) hat sein jüngstes Bulletin über "Forschung und Entwicklung in der Europäischen Union" innerhalb seiner Reihe "Statistik kurz gefaßt" veröffentlicht. Die neueste Ausgabe, die zweite für 1997, betrachtet Humanressourcen in Wissenschaft und Technologie in der EU. Die Grundlage des Bulletins bildet eine Pilotstudie, die zur Bewertung von Datenerfassungsmethoden für Statistiken über Humanressourcen in Wissenschaft und Technologie verwendet wurde. Die im Bulletin enthaltenen Daten untersuchen die Beschäftigungsgrade im wissenschaftlichen und Technologiesektor und analysiert dann die Bildungsniveaus der Arbeitskräfte, sowohl insgesamt als auch innerhalb wissenschaftlicher Sektoren. Das Bulletin betrachtet dann Aufschlüsselungen von wissenschaftlichem Personal nach Altersgruppe und Beschäftigungsbereich, sowohl innerhalb als auch außerhalb des wissenschaftlichen Sektors. Darüber hinaus mißt die Studie die Arbeitslosigkeit unter wissenschaftlichem Personal. Studien dieser Art dienen zum Messen der Mobilität von Beschäftigten in diesem Sektor. Es wird jedoch zur Kenntnis genommen, daß noch beträchtlich mehr zu tun ist, um ein eingehenderes Wissen über die Daten zu erreichen.

Verwandte Artikel