Skip to main content

Development of adaptive abrasive water jet removal method for hard coatings to replace environmentally dangerous chemical stripping

Article Category

Article available in the folowing languages:

Die Entfernung von Hartstoffbeschichtungen mittels Wasserstrahlschneiden mit Schleifmitteln

Es wurde eine Wasserstrahlschneidetechnologie mit Schleifmitteln entwickelt, um Hartstoffbeschichtungen kontrolliert entfernen zu können.

Industrielle Technologien

Die im Rahmen des ABRADE-Projekts entwickelte Wasserstrahltechnologie mit Schleifmitteln (AWJ - Abrasive Water Jet) kann für einen konventionellen Industrieroboter oder -manipulator eingesetzt werden. Die Technologie umfasst einen Industrieroboter oder einen einfachen XY-Manipulator, an dem ein Greifarm zur Wasserreinigung angebracht ist. Dieser Greifarm besteht aus einer Wasserstrahldüse, einem Sensor zum Messen der Beschichtungsstärke, einem System zur Wasserstrahlrotation sowie Anschlüssen für Ultrahochdruck-Wasser und Schleifmittel. Darüber hinaus ist der Greifarm flexibel und kann zu verschiedenen Greifarmen zur Wasserreinigung sowie Düsen- und Sensorenkombinationen umgebaut werden, die für andere Werkstücke und Beschichtungskombinationen entwickelt wurden. Der Prozess wird über die Robotersteuereinheit in Kombination mit anpassbarem Feedback über die Messungen der Beschichtungsstärke reguliert. Das Feedback kann auch über die Reinigungsstrategie erzielt werden. Weitere Geräte und Maschinen sind beispielsweise die Ultrahochdruckpumpe mit Hochdruckrohren, -ventilen und -ablasskanälen, die Arbeitskabine mit Sicherheitsgeräten sowie das Gerät zur Werkstückfixierung und -bearbeitung. Mit der ABRADE-Einheit können Beschichtungen mit weniger manuellen Eingriffen selbst von kompliziert geformten Bauteilen entfernt werden. Durch die Entwicklung eines Geräts zur Online-Stärkemessung der Hartstoffbeschichtung kann einer unerwünschten Materialabtragung durch den Strahlungsvorgang vorgebeugt werden. Dies liefert eine umweltfreundliche und kosteneffiziente Methode zur Entfernung von Hartstoffbeschichtungen als eine Alternative zum chemischen Ätzbad.

Entdecken Sie Artikel in demselben Anwendungsbereich