Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Co-VAL-Konferenz: Gemeinsame Wertschöpfung, Innovation und digitaler Wandel in öffentlichen Diensten

Das EU-finanzierte Projekt Co-VAL beteiligt sich an der Organisation einer Konferenz, die vom 18. bis 19. Juni 2020 in Alcalá de Henares (Madrid), Spanien, stattfindet.

Digitale Wirtschaft
18 Juni 2020 - 19 Juni 2020
Alcalá de Henares, Spanien

Co-Val schließt sich zur Organisation dieser Projektkonferenz mit der Europäischen Vereinigung für Dienstleistungsforschung (European Association for Research on Services, RESER) beim 30. Internationalen Kongress der RESER zusammen. Der Kongress und die Konferenz umfassen etwa zehn Bereiche, die ein breites Themenspektrum in Zusammenhang mit gemeinsamer Wertschöpfung, Innovation und digitalem Wandel in öffentlichen Diensten abdecken.

Die Konferenz findet an der Universität Alcalá nordöstlich von Madrid statt und baut auf der Arbeit von Co-VAL in Zusammenhang mit der gemeinsamen Wertschöpfung und Innovation in öffentlichen Verwaltungen Europas auf.
Das übergeordnete Ziel besteht darin, ein besseres Verständnis der aktuellen Trends in der Forschung zum öffentlichen Dienst im Kontext eines authentischen Wandels der öffentlichen Verwaltung in Europa und weltweit zu erlangen.

Weitere Informationen:
Veranstaltungsseite