Skip to main content

Event Category

Veranstaltung

Article available in the folowing languages:

Wie man neue Gewässer befährt ... Planen und entwickeln Sie Ihre Karriere auf dem Gebiet der Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sowie Sprach-, Kultur und Kulturwissenschaften im Energiesektor

Das EU-finanzierte Projekt Energy-SHIFTS veranstaltet vom 10. bis 12. Februar 2021 einen Workshop in Trient, Italien.

10 Februar 2021 - 12 Februar 2021
Trient, Italien

Schwerpunkt dieses Workshops wird sein, wie Nachwuchsforschende am besten ihre beruflichen Wege in der sozial- und geisteswissenschaftlichen Forschung im Energiesektor planen, entwickeln und erschaffen können. Organisiert wird er als Teil der Fünften Konferenz zum Thema Energie und Gesellschaft von der Fakultät Soziologie und Sozialforschung der Universität Trient, Italien.

Teil Eins des Workshops wird nach der World-Café-Methode durchgeführt, bei der die Teilnehmenden in Gruppen aufgeteilt werden, die an sechs Diskussionstischen mitarbeiten können. Jede Gruppe wird ihre Ergebnisse im zweiten Teil des Workshops präsentieren, wobei die besten Entwicklungswege herausgestellt werden sollen. Vorrangiges Ziel ist die Erstellung einer Karte der wichtigsten Vorteile und Risiken, die für Nachwuchsforschende bestehen.

Weitere Informationen:
Veranstaltungsseite