Skip to main content
CORDIS - Forschungsergebnisse der EU
CORDIS

White-label shop for digital intelligent assistance and human-AI collaboration in manufacturing

Projektbeschreibung

Erweiterte Arbeitsplatzinnovation als Orientierungshilfe für KMU

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) stehen in der schnelllebigen Geschäftswelt von heute vor zunehmenden Problemen: Sie müssen die Macht modernster Softwarewerkzeuge ausnutzen und gleichzeitig sicherstellen, dass ihr Personal diese sinnvoll einsetzen kann. Viele Unternehmen haben Mühe, die Lücke zu schließen. Daher erhalten KMU über das EU-finanzierte Projekt WASABI die Werkzeuge und das Wissen, um die Mitarbeiterleistung zu stärken. Über fortschrittliche Benutzerschnittstellen wird die fortlaufende erweiterte und hybride Entscheidungsfindung erleichtert, um die Benutzung komplexer Software zu vereinfachen und so die Qualifikationsanforderungen für alle Benutzenden zu senken. Das Herzstück der Lösung ist ein intelligenter virtueller Assistent in Form einer anthropomorphen, aufgabenorientierten KI mit Dialogschnittstelle. Dieser Assistent dient in KMU als Orientierung, damit Computer freihändig und ohne Sichtkontakt bedient werden können und die KMU auf KI-gestützte Empfehlungen und erweiterte Analytik zugreifen können.

Ziel

WASABI aims at providing SMEs with the tools and knowledge to improve workers capacities and performance, providing advanced user interfaces for continuous augmented hybrid-decision-making. Such interfaces assist employees in interacting with complex software, effectively reducing its skill floor. In consequence, humans will find using software easier and be more open to applying it effectively at work. WASABI’s advanced interfaces will cover, for instance, situation analysis, intervention identification, action planning and execution, and impact monitoring and mitigation. One of the key technologies in WASABI’s solution portfolio is the digital intelligent assistant (DIA) - an anthropomorphic, task-oriented AI with a conversational interface. A network of DIHs that will help boosting impact by guiding SMEs in this new path will be created and integrated within other existing DIH networks. Our customized, federated, white-label shop will include such DIAs and skill-packages to help organizations reach their sustainability goals. Blue-collar and white-collar workers will be capable of using it for hands-free or eyes-free computer-interaction, AI-based advice and guidance, and augmented analytics.

Koordinator

CONSULTORES DE AUTOMATIZACION Y ROBOTICA SA
Netto-EU-Beitrag
€ 93 437,50
Adresse
CARRETERA ASUA LA AVANZADA 6
48930 Getxo Bizkaia
Spanien

Auf der Karte ansehen

KMU

Die Organisation definierte sich zum Zeitpunkt der Unterzeichnung der Finanzhilfevereinbarung selbst als KMU (Kleine und mittlere Unternehmen).

Ja
Region
Noreste País Vasco Bizkaia
Aktivitätstyp
Private for-profit entities (excluding Higher or Secondary Education Establishments)
Links
Gesamtkosten
€ 155 729,16

Beteiligte (18)