CORDIS - Forschungsergebnisse der EU
CORDIS

Support to the coordination of national research and innovation programmes in areas of activities of the European Energy Research Alliance

Projektbeschreibung

Neues Instrument trägt zum Übergang zur CO2-armen Wirtschaft bei

Eine starke europäische Zusammenarbeit in Forschung und Innovation ist erforderlich, um die Ziele des Strategieplans für Energietechnologie (SET-Plan) in der umfassenderen Perspektive der Umstellung auf saubere Energie zu verwirklichen. Da der SET-Plan weitgehend auf Technologien ausgerichtet ist und keinen formalen Mechanismus für die Nutzung übergreifender und interdisziplinärer Forschungskapazitäten bietet, wird das EU-finanzierte Projekt SUPEERA den Informationsaustausch zwischen den verschiedenen beteiligten Akteuren verbessern und gemeinsame Maßnahmen fördern. SUPEERA wird auch ein stärkeres Engagement der EU-13-Länder fördern. Dies soll dabei helfen, die Einführung neuer Technologien durch die Industrie zu beschleunigen und die Auswirkungen der EU-Politik zu untersuchen, um eine bessere Politikgestaltung zu ermöglichen. SUPEERA wird von fünf seiner Mitgliedsorganisationen (als LTP) unterstützt: CEA, DTU, KIT, SINTEF, VTT.

Ziel

The SUPEERA project supports the implementation of the SET-Plan. Since the SET-Plan does not yet have a mechanism for using cross-cutting research capacities or pooling interdisciplinary activities, SUPEERA will improve the exchange of information between the Implementation Working Groups and make recommendations for joint actions. SUPEERA will also help to accelerate the uptake of new technologies by industry and to examine the impact of EU policies in the view of bringing the SET-Plan forward in the broader context of the Clean Energy Transition.

Aufforderung zur Vorschlagseinreichung

H2020-IBA-SC3-EERA-2018

Andere Projekte für diesen Aufruf anzeigen

Unterauftrag

H2020-IBA-SC3-EERA-2018-3

Koordinator

ALLIANCE EUROPEENNE DE RECHERCHE DANS LE DOMAINE DE L'ENERGIE
Netto-EU-Beitrag
€ 651 462,50
Adresse
RUE DE NAMUR 72
1000 Bruxelles / Brussel
Belgien

Auf der Karte ansehen

Region
Région de Bruxelles-Capitale/Brussels Hoofdstedelijk Gewest Région de Bruxelles-Capitale/ Brussels Hoofdstedelijk Gewest Arr. de Bruxelles-Capitale/Arr. Brussel-Hoofdstad
Aktivitätstyp
Other
Links
Gesamtkosten
€ 1 669 999,37

Beteiligte (5)