Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

CORDIS Express: Prävention, Diagnose und Behandlung von Prostatakrebs

Diese Ausgabe von CORDIS Express stellt einige der von der EU finanzierten Projekte vor, die neue Therapien, Tests und Behandlungen zur Bekämpfung von Prostatakrebs erforschen.

Mit 417 000 neu diagnostizierten Fällen und 90 000 Todesfällen pro Jahr ist Prostatakrebs in der EU eine der häufigsten Krebsarten bei Männern. Im Jahr 2011 lebten in der EU rund 3 Mio. Männer mit Prostatakrebs und unter 100 000 Männern gab es jährlich rund 70 neue Fälle. Angesichts der alternden Bevölkerung in Europa wird erwartet, dass sich dieses Problem in den kommenden Jahren voraussichtlich noch verschärfen wird – Prostatakrebs betrifft fast ausschließlich Männer im Alter von über 65 Jahren und mehr als 92 % der Todesfälle treten in dieser Altersgruppe ein. Wo stehen wir im Hinblick auf die Bekämpfung dieses wachsenden Problems? Ein Bericht über den Gesundheitszustand der Männer in der EU von 2011 bestätigte, dass unser Wissen über die Ursachen von Prostatakrebs immer noch unvollständig ist und dass es Probleme mit bestimmten Detektionsverfahren gab. Die Verwendung des prostataspezifischen Antigens (PSA) für die Diagnose dieser Krankheit in einem frühen Stadium soll in der Tat die Sterblichkeitsrate und die Häufigkeit von Metastasen deutlich senken. Die unbedachte Verwendung von PSA-Tests kann allerdings unerwünschte Nebeneffekte haben und den Männern schaden, die unnötigerweise gegen Krebserkrankungen mit einem niedrigen Grad der Bösartigkeit behandelt werden. Eine Reihe von EU-Forschungsprojekten bringen derzeit Forscher aus ganz Europa zusammen, die sich mit der kompletten Problematik von Prostatakrebs befassen. Gemeinsam ebnen sie den Weg zu neuartigen Therapien zur Vorbeugung von Prostatakrebs und entwickeln neue diagnostische Tests und Analyseansätze sowie Behandlungen zur Eindämmung der Krankheit. Diese Ausgabe von CORDIS Express befasst sich nur mit einigen dieser Projekte. - Wissenschaft im Trend: Hunde erschnüffeln chemische Stoffe im Zusammenhang mit Prostatakrebs - Schnellere Diagnostik bei Prostatakrebs - Improving prostate cancer diagnosis (nur auf Englisch) - Cancer Diagnosis: Parallel Sensing of Prostate Cancer Biomarkers (nur auf Englisch) - A novel Androgen Synthesis Pathway in treatment-Resistant Prostate Cancer (nur auf Englisch)

Länder

Österreich, Belgien, Bulgarien, Zypern, Tschechien, Deutschland, Dänemark, Estland, Griechenland, Spanien, Finnland, Frankreich, Kroatien, Ungarn, Irland, Italien, Litauen, Luxemburg, Lettland, Malta, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowenien, Slowakei, Vereinigtes Königreich