Skip to main content

Sustainable settlements in peri-urban areas: with special reference to impacts of transport and energy on natural resources management.

Article Category

Article available in the folowing languages:

Abschätzung der Belastung und Folgen periurbaner Entwicklung in Indien

Periurbane Landschaften oder Regionen sind Gebiete im stadtnahen Umfeld (Stadtperipherie). Es wurden Bemühungen unternommen, periurbane Landnutzung, ihre Diversität und die damit verbundenen politischen Herausforderungen besser zu verstehen, besonders im Energie- und Transportsektor.

Klimawandel und Umwelt

Obwohl man sich bewusst ist, dass die Urbanisierung entscheidend zur Landnutzungsänderung und zur Degradierung natürlicher Ressourcen beiträgt, war bislang noch keine hinlängliche Abschätzung der Belastungen und Folgen dieser Aspekte erfolgt. Demzufolge widmete sich das Projekt PERIURBAN der Identifizierung der inneren Zusammenhänge zwischen sozio-ökonomischen und umweltbedingten Prozessen und der Analyse aktueller institutioneller Mechanismen. Außerdem wurden die negativen Auswirkungen der Transport- und Energiewirtschaft untersucht. Geowissenschaftler verwendeten einen multidisziplinären Ansatz bei den Verfahren zur Folgenabschätzung, um damit Gemeinden in Entwicklungsländern zu helfen. In einem Policy Workshop, der bereits im September 2005 in Delhi, Indien, stattgefunden hatte, waren detailliert die Anforderungen an eine periurbane Politik erörtert worden einschließlich ihrer grundlegenden Elemente. Diesbezügliche Themen waren Nachhaltigkeit, Abhängigkeit von kommunalen Finanzierungsleistungen, Flexibilität und Diversität, die Verbesserung der Lebensqualität armer Bevölkerungsschichten und die Stärkung der Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen sowie Maßnahmen zur Mitbestimmung. Außerdem wurde über energiepolitische Optionen im periurbanen Kontext diskutiert. Die Veröffentlichung der Ergebnisse dieses Projekts erfolgte sowohl in wissenschaftlicher als auch in allgemeinsprachlicher Form. Die Bemühungen dienen der Verbesserung der Nahrungsmittelsicherheit, der gesundheitlichen Versorgung und der allgemeinen Lebensqualität als Voraussetzung für eine nachhaltige wirtschaftliche, soziale und wissenschaftliche Entwicklung in Indien.

Entdecken Sie Artikel in demselben Anwendungsbereich