Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Fortschritte auf dem Weg zu einem offenen und dynamischen 5G-Ökosystem

Ein EU-Projekt entwickelt einen neuartigen Emulator, der KMU bei der Ausnutzung von Kapazitäten der 5G-Infrastruktur unterstützen soll.

Digitale Wirtschaft

Während der 5G-Wettlauf weltweit an Fahrt gewinnt, ergreift Europa Maßnahmen, um darin eine Führungsrolle einzunehmen. Mit der Einführung von Telekommunikationssystemen der fünften Generation können sich die Menschen in Europa auf zahlreiche Vorteile freuen – ultrahohe Bandbreiten, massive Maschine-zu-Maschine-Kommunikation und Netze, die große Datenmengen mit minimaler Verzögerung verarbeiten können. Die Bemühungen um die Bereitschaft für 5G haben jetzt den Punkt erreicht, an dem innovierende Drittanbieter und KMU die Möglichkeiten der 5G-Infrastrukturen nutzen sollten. Die erfolgreiche Umsetzung von 5G hängt jedoch von der Entwicklung von Netzanwendungen (NetApps) ab. Das im Januar 2021 gestartete EU-finanzierte Projekt EVOLVED-5G (Experimentation and Validation Openness for Long-term evolution of VErtical inDustries in 5G era and beyond) zielt darauf ab, das 5G-Versuchspotenzial in Europa zu erhöhen und 5G durch eine neuartige Entwicklungs- und Verifizierungsumgebung für Netzanwendungen für vertikale Branchen zu öffnen. Ziel ist es, sowohl in technologischer Hinsicht als auch in Bezug auf die Vermarktung ein offenes und dynamisches Ökosystem zu schaffen. Ermöglicht wird diese Offenheit vor allem durch die Realisierung der Programmierbarkeit des Netzes über standardisierte Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs), d. h. Software-Vermittler, die die Kommunikation zwischen zwei Anwendungen ermöglichen. Immer, wenn Sie in sozialen Medien surfen, ein Spiel spielen, eine Website besuchen oder eine SMS auf Ihrem Telefon versenden, verwenden Sie eine Programmierschnittstelle.

Ein Emulator zur Unterstützung von KMU

Der griechische EVOLVED-5G-Projektpartner, das Nationale Zentrum für wissenschaftliche Forschung „Demokritos“ entwickelt derzeit den ersten NEF-Emulator (Network Exposure Function) des 3rd Generation Partnership Project (3GPP), um KMU bei der 5G-Programmierbarkeit zu unterstützen. Der NEF-Emulator „implementiert die standardisierten NEF-APIs in einer konfigurierbaren emulierten Umgebung, in der Nutzende spezifische Simulationsumgebungen definieren können“, heißt es in einer Pressemitteilung auf der Projektwebsite. Zu diesen Spezifikationen gehören die Anzahl und der Typ der genutzten Geräte und die Position der gNBs (d. h. der 5G-Mobilfunk-Basisstationen, die die Kommunikation zwischen den Geräten und dem Mobilfunknetz übertragen und empfangen). Nach der Definition der Simulationsumgebung können die Nutzenden dann die zu testende NetApp durch Interaktion mit den emulierten, exponierten NEF-APIs festlegen. Laut dem technischen Leiter des Projekts, Dr. Harilaos Koumaras von Demokritos „demokratisieren EVOLVED-5G und NEF-Emulator die 5G-Offenheit für alle Drittparteien, die daran interessiert sind, 5G-fähige Dienste und Anwendungen, also NetApps, zu entwickeln. Der NEF-Emulator ist ein einfaches Hilfsmittel, das den Zugang zu den 3GPP-NEF-APIs ermöglicht, auch wenn kein echtes 5G-Kernnetz verfügbar ist.“

NetApp-Entwicklung

Die NetApps, die im Projekt entwickelt werden, umfassen durch gemischte Realität unterstützte Fertigung, zielorientierte Chatbots zur Unterstützung von technischen Fachkräften in Fabriken, haptisch gesteuerte Konsolen für industrielle Oberflächenreparaturen und Internet der Dinge bzw. Maschine-zu-Maschine-basierte Fernüberwachungsplattformen für industrielle Umgebungen. Zu den weiteren industriell orientierten NetApps gehören KI-basierte Videoanalysatoren für Industrie- und Robotersicherheit, Blockchain-Datenbrokerage-Engines, KI-gesteuerte humanoide Roboter und KI-gesteuerte Logistik-Roboterflotten. EVOLVED-5G wird vom spanischen multinationalen Telekommunikationsunternehmen Telefónica koordiniert. Das auf drei Jahre angelegte Projekt endet im Dezember 2023. Weitere Informationen: EVOLVED-5G-Projektwebsite

Schlüsselbegriffe

EVOLVED-5G, 5G, Network Exposure Function, KMU, Emulator, Netzwerk, Anwendungsprogrammierschnittstelle, API, Netzanwendung, NetApp

Verwandte Artikel