Skip to main content
European Commission logo print header

Advanced Structural Light-Weight Architectures for Electric Vehicles

Article Category

Article available in the following languages:

Das elektrische Stadtauto der Zukunft

Für eine umweltfreundlichere Automobilkultur in Europa stellen Elektroautos einen bedeutenden Schritt in die richtige Richtung dar. Da sie das erkannt hat, finanziert die EU die Forschung nach einzigartigen technischen Lösungen, die die Durchführbarkeit dieser Fahrzeuge steigern.

Energie icon Energie

Die Automobilindustrie macht 7 % der Beschäftigung in Europas Verarbeitungssektor aus und trägt zu 3 % zu dessen Bruttoinlandsprodukt bei. Elektroautos sind die Zukunft dieser Wirtschaftssäule, doch sind immer noch einige Designoptimierungen notwendig. Diese Aufgabe wurde dem Projekt "Advanced structural light-weight architecture for electric vehicle" (E-LIGHT) anvertraut. Die architektonische Herausforderung liegt darin, ein ergonomisches, leichtes Fahrzeug zu kreieren, das dennoch seine Insassen bei Zusammenstößen schützt. Das geringere Gewicht und die bessere aerodynamische Leistung sollen gewährleisten, dass das Auto weniger Strom verbraucht und somit eine weitere Strecke mit einer Ladung zurücklegen kann. Zu diesem Zweck beschäftigte sich das Projekt insbesondere mit der Verwendung fortschrittlicher Metallwerkstoffe, modularer Komponenten und anderer Herstellungstechniken. Aluminium stellte sich als der beste Kandidat heraus. Außerdem spielte die Recyclebarkeit und Wiederverwendbarkeit der Bauteile eine wichtige Rolle. Ziel ist es, ein Fahrzeug mit einem Gewicht von maximal 600 kg (ohne Batterien) und einer Motorleistung von 25 – 35 kW herzustellen. Außerdem sollten vier Passagiere Platz haben und das Design sollte weitestgehend einem Fahrzeug der Klasse A ähneln. Das Projektteam kam zu der Schlussfolgerung, dass die idealste Konfiguration zukünftiger elektrischer Stadtautos ein Design mit vier Sitzen, Hinterradantrieb und einer zentralen Batterie ist. Die Projektergebnisse werden in Dokumenten zusammengefasst, die einen Überblick über Sicherheitsaspekte, allgemeine Designrichtlinien sowie Testverfahren und Empfehlungen geben. Damit finden kleine und mittlere Unternehmen Unterstützung beim Entwurf von Elektroautos, so dass sie in Europas wandelbarer Automobilindustrie wettbewerbsfähig bleiben können.

Entdecken Sie Artikel in demselben Anwendungsbereich