Skip to main content

Innovative Transport SME Support Action

Article Category

Article available in the folowing languages:

Gesteigerte Innovationskapazität für Verkehrs-KMU

Eine EU-Initiative trug dazu bei, europäische Unternehmen im Verkehrssektor zu mehr Innovation zu bewegen, und förderte so die Entwicklung effizienterer und umweltfreundlicherer Verkehrslösungen.

Industrielle Technologien

Im Verkehrssektor ist es entscheidend, hochmoderne Forschung und Entwicklung (FuE) in praktische Anwendungen umzusetzen, um bessere Gesellschaften und eine sauberere Umwelt zu schaffen. Im EU-finanzierten Projekt INTRASME (Innovative transport SME support action) wurde untersucht, wie innovative Produkte und Dienstleistungen effizienter auf den Markt gebracht werden können. Zentrale Themen des Projekts waren elektrisch und mit alternativen Kraftstoffen betriebene Fahrzeuge, neue Technologien für leichte Luftfahrzeuge sowie intelligente Mobilität, die in einer vollständigen Reiseplanung über verschiedene Transportmittel hinweg besteht. Um diese Ziele zu erreichen, entwickelten die Projektpartner eine Reihe von Maßnahmen und Tools, mit denen europäische kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die am CO2-armen Verkehr und an intelligenter Mobilität beteiligt sind, Forschungsergebnisse in Produkte und Dienstleistungen umsetzen können. Sie ermittelten und untersuchten Hindernisse, die KMU den Zugriff auf europäische FuE-Programme erschweren, und entwickelten Leitlinien für Verwertungspläne, um zur Verbreitung und Nutzung innovativer EU-Produkte und -Ergebnisse auf dem globalen Markt beizutragen. Das Team analysierte darüber hinaus, wie KMU die meisten neuen Technologien erlangen und verwerten, entwickelten Fallstudien und ermittelten Möglichkeiten für KMU, Innovationen schnell zu vermarkten. Netzwerke wurden geknüpft, um Unternehmertum und Innovation in EU-Regionen zu fördern, in denen Barrieren gefunden wurden. Zur Unterstützung dieser Netzwerke wurden eine webbasierte Plattform, die auf den Anforderungen der Benutzer basiert, und eine Toolbox mit bestmöglichen Verfahren erstellt. Mehrere Veranstaltungen und eine Reihe von Präsentationen, Workshops und Demonstrationen wurden organisiert, um die Produkte und Dienstleistungen der europäischen FuE-Initiativen zu verbreiten und zu verwerten. INTRASME eröffnete KMU schnellere und effizientere Möglichkeiten, innovative Produkte und Dienstleistungen auf den Verkehrsmarkt zu bringen. Dies sollte KMU dabei unterstützen, Europa einen Schritt näher an umweltfreundlichere, sauberere und effizientere Verkehrslösungen zu bringen.

Schlüsselbegriffe

Innovation, Verkehrs-KMU, innovativer Verkehr, Elektrofahrzeuge, alternative Kraftstoffe, intelligente Mobilität

Entdecken Sie Artikel in demselben Anwendungsbereich