Skip to main content

Article Category

Nachrichten

Article available in the folowing languages:

Entwicklung einer Technologie, mit der Menschen mit Typ-1-Diabetes ihre Krankheit vergessen können

Zwei wichtige Innovationen für die Entwicklung einer bionischen Bauchspeicheldrüse sind „marktreif“, sodass Menschen mit Typ-1-Diabetes einen Schritt näher an der automatisierten Blutzuckerregulierung sind.

Gesundheit

Der Innovationsradar, eine Initiative zur Bestimmung von Innovationen und Innovierenden aus EU-finanzierten Projekten mit viel Potenzial, hat zwei wichtige Erfindungen des norwegischen Unternehmens für Nanosensortechnologie Lifecare als bereit für die Kommerzialisierung eingestuft. Im Rahmen des EU-finanzierten Projekts FORGETDIABETES entwickeln Lifecare und Partner aus Deutschland, Frankreich und Italien eine bionische unsichtbare Bauchspeicheldrüse, die immunoptimiert, vollimplantierbar und automatisiert ist und die Lebensqualität von Menschen mit Typ-1-Diabetes deutlich verbessern könnte. Typ-1-Diabetes ist eine chronische Krankheit, bei der das Immunsystem die insulinproduzierenden Zellen in der Bauchspeicheldrüse zerstört. Ohne Insulin kann unser Körper den Blutzuckerspiegel nicht regulieren, was zu Blindheit, Nierenversagen, Herzinfarkten, Schlaganfall und Amputationen der unteren Gliedmaßen führen kann. Es gibt kein Heilmittel für Typ-1-Diabetes, sodass eine Technologie wie die bionische unsichtbare Bauchspeicheldrüse, welche die Regulierung des Blutzuckerspiegels wiederherstellt, umso wichtiger ist.

Die zentralen Innovationsaufgaben

In einer Pressemitteilung auf der Website von Lifecare heißt es, eine der Hauptaufgaben des Unternehmens im Projekt ist die Entwicklung des Sensorelements für die Bauchspeicheldrüse in Form eines implantierbaren intraperitonealen Sensors, der für die künstliche Bauchspeicheldrüse von entscheidender Bedeutung ist. Die zweite Aufgabe besteht darin, ein In-vitro-Testsystem und eine Insulinpumpe für die künstliche Bauchspeicheldrüse zu entwickeln. Dies wird von der deutschen Tochtergesellschaft von Lifecare, Lifecare Laboratory (ehemals PFÜTZNER Science & Health Institute, Projektpartner von FORGETDIABETES), übernommen. Als Teil dieser Aufgabe entwickelte Lifecare Laboratory einen In-vitro-Prüfstand für dynamische Interferenztests der Glukosesensoren. Diese Prüfstandtests sind ein wichtiger Schritt im Designprozess des Geräts, bei dem mechanische und konstruktionsbedingte Mängel erkannt werden und die Haltbarkeit des Geräts geprüft wird, ohne es in einen menschlichen Körper implantieren zu müssen. Eine Arbeit zum Aufbau des In-vitro-Prüfstands wurde Anfang 2022 im der Fachzeitschrift „Journal of Diabetes Science and Technology“ veröffentlicht. Nach der Analyse von vier zentralen Erfindungen für FORGETDIABETES hat der Innovationsradar Lifecare kürzlich darüber unterrichtet, dass zwei der Innovationen – der implantierbare intraperitoneale Sensor und das In-vitro-Testsystem – als „marktreif“ eingestuft wurden. Das bedeutet, dass die Innovationen technologisch ausgereift sind und das Projektkonsortium sein Bestreben bewiesen hat, sie auf den Markt zu bringen. Die Ergebnisse werden vermutlich im September 2022 auf der Website des Innovationsradars verfügbar sein. Die Erfindungen von Lifecare wurden auch als Innovationen mit großem Disruptionspotenzial anerkannt, basierend auf dem neuen Indikator für Marktschaffungspotenzial, der von der Gemeinsamen Forschungsstelle der Europäischen Kommission entwickelt wurde. Der Indikator soll die Entdeckung von Innovationen mit Marktschaffungspotenzial erleichtern. Diese Kategorisierung befördert die zwei Erfindungen in die obersten 14 % aller EU-finanzierten Innovationen. Sobald die bionische unsichtbare Bauchspeicheldrüse von FORGETDIABETES (A BIONIC INVISIBLE PANCREAS TO FORGET DIABETES) auf den Markt kommt, wird sie Menschen mit Typ-1-Diabetes helfen, ihren Blutzuckerspiegel genau wie gesunde Menschen zu regulieren. Kurzum wird sie es diesen Menschen ermöglichen, nicht mehr so viel über ihre Krankheit nachdenken zu müssen. Weitere Informationen: FORGETDIABETES-Projektwebsite

Schlüsselbegriffe

FORGETDIABETES, Diabetes, Typ-1-Diabetes, Bauchspeicheldrüse, Sensor, Innovationsradar, Innovation, Erfindung, Blutzucker

Verwandte Artikel