Skip to main content

Energy wood production chains in europe (ECHAINE)

Article Category

Article available in the folowing languages:

Mehr Holzbiomasse für Energie

Mit dem Geografischen Informationssystem, einer innovativen Internetanwendung, soll die Verwendung von Holz als Energiequelle in thermischen Biomasseanlagen optimiert und neue Möglichkeiten für den Markt geschaffen werden.

Energie

Es besteht ein besonderes Bedürfnis für neues Wissen über die Erzeugung und den Einsatz von Bioenergie in Europa sowie für eine Zusammenarbeit europäischer Länder mit gemeinsamen Interessen. Eine mangelhafte Kommunikation würde die rationelle Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Sektoren, den verschiedenen Teilen der Wertschöpfungskette, vom Wald bis zum Kraftwerk, und den verschiedenen Entscheidungsebenen beeinflussen. Das Ziel von ECHAINE war die Bereitstellung effizienter Werkzeuge für die Bestimmung und Bewertung wirtschaftlicher und umweltfreundlicher Wertschöpfungsketten für Energieholz. Insbesondere wurde ein multidisziplinärer Ansatz von einem internationalen Wissenschaftsnetzwerk angenommen, dessen Mitglieder aus neun europäischen Ländern stammen, um eine effiziente Kommunikation zu etablieren. Die Analysedaten wurde aus Feldversuchen, Forschungsberichten und aus Interviews mit Landwirten, Waldbesitzern sowie Unternehmen und Bürgern gewonnen. In der Folge könnten die Analysen der aktuellen Lage der eingesetzten Technologien für die Herstellung von Energieholz und dessen Einsatz für die Wärme- und Stromerzeugung dabei helfen, die möglichen Anwendungsbereiche für einzelne Länder zu bestimmen. Um die in verschiedenen Bereichen des Projekts erstellten Raumdaten miteinander zu kombinieren, wurde ein Geografisches Informationssystem (GIS) als Softwareanwendung von Wissenschaftlern von Atos Origin Laboratories entwickelt. Diese auf Webtechnologie basierende Anwendung ermöglicht den Datenaustausch aus verschiedenen Informationsquellen und deckt technologische Themen zusammen mit den wichtigsten sozioökonomischen Aspekten bei der Verwendung von Energieholz ab. Die Endversion des interaktiven Geografischen Informationssystems wurde in die Website des ECHAINE Projekts integriert: http://www.echaine.org/

Entdecken Sie Artikel in demselben Anwendungsbereich